Wettbewerb

German Bartenders Guild: Gewinner des GBG Bar Masters 2023 stehen fest

Vom 18.06. bis 20.06.2023 trafen sich in der Frankfurter „4Flair Bar Schule“ Mitglieder und Freunde der German Bartenders Guild – die Gilde deutscher Barkeeper e.V. (GBG), um in gleich drei anspruchsvollen Wettbewerben die deutschen Vertreter für die anstehenden Weltmeisterschaften zu küren.

Im ersten Wettbewerb löste der Erfurter Profi und Wettbewerbserfahrene Torsten Spuhn sein Ticket für „Mattoni Grand Drink“ – die alkoholfreie Cocktailweltmeisterschaft der International Bartenders Association (IBA), die 2024 in Karlsbad | Tschechien stattfinden wird – sein Ticket, dicht gefolgt vom zweitplatzierten Markus Schuler (Mainz) und Sebastian Jäger (Saarbrücken).

Torsten Spuhn

Gleich doppelt belohnt hat sich Markus Schuler, Inhaber der Rheinhattan Bar in Mainz, der nach seinem eigentlich letzten geplanten Bühnenauftritt als aktiver Bartender nun doch noch einmal antreten muss. Denn mit dem Gewinn der GBG Bar Masters 2023 in der Kategorie „PROClassic“ erfüllte er sich noch einmal einen Traum; er vertritt die GBG und Deutschland in Rom/Italien bei den World Cocktail Championship 2023 (WCC), die vom 28.11. bis 02.12.2023 stattfinden werden. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten Sebastian Jäger und die einzige Lady im Finale der besten 6; Christin Winter aus Hamburg.

Markus Schuler

Für die Flairbartender zeigte Lokalmatador Görkem Harp wieder einmal, dass er einer der Besten auf der Welt ist. Denn mit dem Sieg in der Kategorie „PROFlair“ sicherte auch er sich seinen Platz als Vertreter der GBG bei der WCC in Rom, vor Hüseyin Kirac und Soufiane Belaaraj.

Görkem Harp

Herzlichen Glückwunsch an alle Siegerinnen und Sieger, ein großes Dankeschön an alle Freunde & Partner der GBG und den gesamten Verband für diese großartige deutsche Meisterschaft der German Bartenders Guild!

Die Platzierungen im Detail:

Mattoni Grand Drink (deutscher Vorentscheid):

  1. Torsten Spuhn – Bar Modern Masters, Erfurt
  2. Markus Schuler – Rheinhattan Bar, Mainz
  3. Sebastian Jäger – Erlebnisraum Eventagentur GmbH, Saarbrücken

PRO Classic:

  1. Markus Schuler – Rheinhattan Bar, Mainz
  2. Sebastian Jäger – Erlebnisraum Eventagnetur GmbH, Saarbrücken
  3. Christin Winter – Rye & Dry Bar, Hamburg

PRO Flair:

  1. Görkem Harp – 4Flair Bar Schule & Cocktail Catering, Frankfurt
  2. Hüseyin Kirac – Tanitos Casa Mexicana, Wiesbaden
  3. Soufiane Belaaraj – Edelbar Service Catering, Frankfurt

Bildzeile Titelbild (v.l.n.r.): Gregor Kroll, Sebastian Jäger, Christin Winter, Markus Schuler, Görkem Harp, Torsten Spuhn, Adriano Paulus, Dustin Hanselka, Hüseyin Kirac und Marcus S. Siebert.

Quelle/Bildquelle: German Bartenders Guild – die Gilde Deutscher Barkeeper e.V. (GBG e.V.)

Neueste Meldungen

logo mineralbrunnen ueberkingen teinach
logo mineralbrunnen ueberkingen teinach
Alle News