Fürst von Metternich Chardonnay prickelt jetzt ganz in Weiß

Strahlender neuer Auftritt für Fürst von Metternich Chardonnay: Der Neueste aus dem Hause Fürst von Metternich präsentiert sich jetzt in ungewöhnlicher, auffallender Flasche. Ganz in Weiß, in charmant unangepasstem Look, spricht die Marke damit auch Konsumenten an, die einen unkonventionellen, anlassungebundenen Sektgenuss auf hohem Niveau bevorzugen.

Frischer, moderner Look – höchste Aufmerksamkeit am PoS
Seit seiner Einführung im Jahr 2012 hat sich der jüngste Zugang aus dem Hause Fürst von Metternich erfolgreich auf dem Sektmarkt etabliert: Der sortenreine Fürst von Metternich Chardonnay sorgt für Aufsehen und lockert das Segment der Premium-Sekte mit seinem feinen, fruchtigen und leichten Geschmack und nuancenreichen Aromen auf. Fürst von Metternich Chardonnay überrascht jetzt durch einen auffallenden, frischen Look, der ihn als unkonventionelles Mitglied der Fürst von Metternich-Markenfamilie ausweist: In edler, ganz und gar weißer Flasche im typischen Fürst von Metternich-Design präsentiert er sich modern und hochwertig zugleich. Die auffällig lackierte Flasche tritt im Sektregal deutlich hervor und verspricht damit eine hohe Wiedererkennbarkeit.

Für Trendbewusste, die Wert auf höchste Qualität legen
Die Einführung der weißen Flasche wird von einer breit angelegten Fürst von Metternich-TV-Kampagne im vierten Quartal 2014 profitieren. Mit dem moderneren, attraktiveren und lässigeren Auftritt zeigt sich Fürst von Metternich Chardonnay verjüngt und spricht moderne, trendbewusste Verbraucher an, die sich durch ihr Konsumverhalten differenzieren wollen. Diese können gleichzeitig auf das bekannte Markenversprechen der Fürst von Metternich-Produktfamilie vertrauen: „Ein Sekt ist nur so gut wie sein Wein.“ Damit ist Fürst von Metternich Chardonnay die moderne Weiterführung von Deutschlands führender Premium-Sektmarke.

Fürst von Metternich Chardonnay in der weißen 0,75-l-Flasche ist ab November 2014 erhältlich.

Quelle: Henkell & Co. Sektkellerei KG | henkell-sektkellerei.de

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link