Finnisches Flair in Berlin: Der kultige Hartwall Original Long Drink in der Pop-Up Bar HKI1952

Diesen Spätsommer bricht der finnische Klassiker Original Long Drink von Hartwall zum ersten Mal in die Welt auf. Berlin ist eine Stadt, die immer aufgeschlossen Neuem gegenüber ist, Trends setzt und aus diesen Gründen der perfekte Ort für die Original Long Drink Pop-Up Bar HKI1952. Zeitgleich zum Torstraßen Festival und dem Berlin Music Week Festival wird es vom 28. August bis 7. September 2014 in Berlin-Mitte, Torstr. 66, jedoch nicht nur den erfrischenden Longdrink geben, sondern auch Musik, Mode und Kunst aus dem hohen Norden.

Gastgeber der einzelnen Abende werden neben in Berlin ansässigen finnischen Künstlern auch internationale und finnische Musiker und Modeexperten sein. Darunter LCMDF, Tatu Rönkkö + Efterklang, Dirty Beaches, Ballet School, Mirel Wagner, Gracias, Jaakko Eino Kalevi, Suvi sowie die Legende der finnischen Popmusik Pepe Willberg, der zuletzt in den 60er Jahren in Deutschland aufgetreten ist. Finnische Songs und in Finnisch übersetzte Disco-Musik aus den 60er, 70ern und 80ern werden von den We love Helsinki DJ’s präsentiert. Neben Musik, wird es auch Kunst in Form einer Ausstellung der finnischen Künstler Elisabeth Mladenov, Janne Räisänen und Emila Karila geben. Modisch wird es mit dem finnischen Streetwear Label Mikia, das in der POP-Up Bar HKI1952 ihre Herbst/Winter 2014/15 Kollektion launchen wird.

HKI1952 bezieht sich auf HKI (Abkürzung für Helsinki) und den Ursprung des Drinks: Hartwall Original Long Drink wurde 1952 erstmals für die Besucher der Olympischen Sommerspiele in Helsinki kreiert – als Antwort auf die boomende Cocktail-Kultur in anderen Ländern. Eigentlich nur für die Olympischen Sommerspiele gedacht, erfreute sich der Original Long Drink so großer Beliebtheit, dass er im Sortiment Hartwalls blieb und seither einen festen Platz in der Drink-Kultur Finnlands hat.

Der erste Longdrink, bestehend aus Gin und Grapefruit, ist seit Jahren das bestverkaufte alkoholische Getränk in Finnland und wird auch heute noch nach Originalrezept gemixed. In seine ikonischen Streifen gehüllt, schmeckt der Original Long Drink den Finnen zu den verschiedensten Anlässen: Sei es nach der Heuernte, bei einem gemütlichen Abend im Sommerhaus oder auf urbanen Straßenfestivals, selbst bei einer Reise ins Ausland haben die Finnen immer ein paar Dosen im Gepäck.

Hartwall Long Drink wurde geboren, als die Welt kam, um Finnland zu besuchen. Nun möchte der Drink ein wenig von Finnland in die Welt hinaustragen.

Quelle: Hartwall Long Drink | hartwall.fi/en

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link