Stephan Hinz

falstaff: Stephan Hinz ist Bartender des Jahres

Der deutsche Sieger für die Auszeichnung Bartender des Jahres heißt Stephan Hinz. In Wien hatte das Fachmagazin falstaff die herausragendsten Persönlichkeiten der Barbranche ausgezeichnet. Verliehen wurden die Preise im Rahmen des Bar & Spiritsfestivals 2017, das in den prunkvollen Räumlichkeiten der Wiener Hofburg stattfand.

Der dreißigjährige Hinz kann bereits auf zahlreiche Auszeichnungen zurückblicken, darunter die Titel „Barkeeper des Jahres“, „Deutscher Cocktailmeister“ und „Mixologe des Jahres“. Hinz ist Inhaber der Kölner Bar Little Link und Geschäftsführer der Unternehmen Cocktailkunst und Hinzself, mit denen er international erfolgreich im Catering- und Consulting-Bereich tätig ist.

Auch durch eigene Produkte ist Hinz bekannt geworden. So veröffentlichte er mehrere Fachbücher und entwickelte eine eigene Glaskollektion und eine Barmodulserie.

Weitere Informationen:
www.cocktailkunst.de
www.hinzself.de
www.littlelink.de

Quelle/Bildquelle: Little Link

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link