Erster Dresdner Gin jetzt auch im Freudenhaus: Augustus Rex’ Spezialität ist in Hamburg angekommen

Der erste „Dresdner Gin“, der bereits den World-Spirits-Award gewann und auch von der englischen Queen gern entgegen genommen wurde, überzeugt mit seinem besonderen Geschmack von Wacholder, vielen Gewürzen und der Frische verschiedener Zitrusfrüchte nun auch den Norden Deutschlands. Hier kann der durch die erste Dresdner Spezialitätenbrennerei Augustus Rex hergestellte Gin nun auch im Hamburger „Freudenhaus“ genossen werden.

„Der Dresdner Gin zeichnet sich durch sein markantes und innovatives Bouquet aus. Er wird in unserer Brennerei in einer 300-Liter-Brennblase destilliert, wodurch er sein starkes Aroma entfaltet und sich somit von industriell hergestellten Gins deutlich unterscheidet“, sagt Augustus-Rex-Geschäftsführer Georg W. Schenk. „Unsere Philosophie ist es, nur hochwertige Destillate herzustellen. Die Qualität dieser Produkte machte Augustus Rex letztendlich nicht nur über die Landesgrenzen Sachsens, sondern auch Deutschlands bekannt.“

Die Idee, einen Dresdner Gin mit unverwechselbarer Note herzustellen, hatten 30 Barkeeper im Jahr 2010, als sie sich bei einem Besuch in Georg W. Schenks Spezialitätenbrennerei selbst von der Qualität der hauseigenen Destillate und Liköre überzeugen konnten. „Das gesamte Fachwissen der Barkeeper steckt, zusammen mit unserem handwerklichen Können, im Dresdner Gin. Das ist, was ihn ausmacht und die hohe Nachfrage bestimmt“, erläutert Schenk weiter.

Dass der in Kooperation mit René Förster, dem Barkeeper der Twist Bar Dresden, entwickelte Gin, ein ganz besonderes Aroma besitzt, hat sich auch in Hamburg herumgesprochen. Hier wird er in der Bar des Restaurants „Freudenhaus“ ausgeschenkt, die zugleich mit rund 180 verschiedenen Sorten eine der größten Gin-Bars Europas ist.

„Als ich hörte, dass der Dresdner ‚Twist Gin’ auch in Hamburg ausgeschenkt wird, wollte ich das mit meinen eigenen Augen sehen und fuhr prompt in den Norden“, berichtet Schenk. „Dass unser Gin neben so vielen anderen Sorten in dieser Bar bestand hat, freut mich sehr und macht mich auch ein wenig stolz“.

Weitere Infos: www.augustus-rex.com

Quelle: Augustus Rex® Erste Dresdner Spezialitätenbrennerei GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link