Donnafugata Dolce & Gabbana Isolano Cuordilava
Isolano und Cuordilava

Dolce & Gabbana und Donnafugata präsentieren zwei neue prestigeträchtige Weine

Dolce & Gabbana und Donnafugata präsentieren zwei neue prestigeträchtige Weine von den Hängen des Vulkans Ätna: Den Weißwein Isolano 2019 und den Rotwein Cuordilava 2017, Weine von großer Eleganz und Mineralität aus dem Bergweinbau dieses Terroirs.

Die beiden neuen Ikonen bereichern die Weinfamilie aus der Partnerschaft von Dolce & Gabbana und Donnafugata, zu der schon der Roséwein Rosa und eine limitierte und nummerierte Edition des Rotweins Tancredi gehören. Liebe zur Tradition, Hingabe zum Handwerk sowie Respekt für kleinste Details sind die Werte, die seit jeher diese beiden Botschafter des Made in Italy vereinen.

Weine aus einem einzigartigen Terroir

Am Ätna, dem höchsten aktiven Vulkan Europas, entstehen Weine von großer Persönlichkeit in einem einzigartigen Terroir. Hier kommen aufgrund der Höhenlage der Weinberge sizilianischer Sonnenschein und frische Temperaturen zusammen: Dank der starken Temperaturschwankungen und des außergewöhnlichen Reichtums des Bodens – Lavaströme aus Gesteinen, Asche und Schutt, sogenannte „Sciare“ – erlangen die Weine dieses Gebietes einen unverkennbaren Charakter.

Isolano besteht aus Carricante-Trauben der Weinlese 2019: Ein Weißwein mit einem raffinierten Bouquet von Zitrusfrüchten, Nuancen von blühendem Ginster und Kräutern. Vulkanisch und mediterran, besticht dieser Wein durch seinen einnehmenden Charakter und seine intensive Mineralität.

Cuordilava ist aus der Weinlese 2017 mit Nerello Mascalese-Trauben entstanden: Ein eleganter Rotwein der nach einer langen Ausbauzeit Noten von roten Beeren, Gewürzen und Unterholz zum Ausdruck bringt. Im Geschmack ist er vielschichtig und tief, mit schmeichelnden Tanninen und einer langen Persistenz.

Besonderheit im Design

Die Besonderheit von Isolano und Cuordilava spiegelt sich perfekt in der Kreativität von Dolce & Gabbana und deren Design wider: Die geometrischen Motive erinnern an die Folklore der sizilianischen Karren. In Rot, Grün, Blau und Gelb umranden sie das Bild des rauchenden Ätnas. So wird die unübertreffliche landschaftliche Schönheit des Vulkans und die Einzigartigkeit seiner Weine erzählt.

Isolano Etna Bianco DOC 2019 ist erhältlich zu 29,90 EUR (0,75l) und 59,90 EUR (Magnum), Cuordilava Etna Rosso DOC 2017 zu 55,00 EUR (0,75l) und 110,00 EUR (Magnum) bei

Über Donnafugata

Donnafugata ist ein familiengeführtes Weingut mit Sitz in Sizilien, das 1983 von Giacomo und Gabriella Rallo gegründet wurde. Das Unternehmen mit knapp 100 Mitarbeitern wird heute von den Kindern José und Antonio Rallo geleitet und steht für Pionierarbeit im Qualitäts-Weinbau Siziliens. Donnafugata verfügt über 410 Hektar Rebflächen, die auf vier Produktionsstätten verteilt sind: Contessa Entellina in Westsizilien, Vittoria (Acate) und Etna (Randazzo) in Ostsizilien sowie auf der Vulkaninsel Pantelleria. In den historischen Familienkellereien in Marsala finden Ausbau und Abfüllung statt, hier liegt auch der Firmensitz.

Die Familie Rallo arbeitet bereits in der fünften Generation im Weinbau. Das Weingut empfängt jährlich ca. 10.000 Besucher zu Veranstaltungen, Führungen und Verkostungen, die einen kreativen Einblick in das Lebensgefühl, das Terroir und den Qualitätsanspruch von Donnafugata geben. Donnafugata ist Mitglied des Istituto Grandi Marchi, einem Verbund der 18 renommiertesten familiengeführten Weingüter Italiens. Antonio Rallo ist Präsident des Schutzkonsortiums DOC Sicilia.

https://www.donnafugata.it/de/
@donnafugatawine

Quelle/Bildquelle: Donnafugata

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link