Kyrö Wood Smoke Whisky
Aus Finnland

Über Erlenholz geräuchertes Roggenmalz: Kyrö lanciert den Wood Smoke Malt Rye Whisky

Fun fact: Die finnische Sauna wurde 2020 auf die Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen. Das liegt vermutlich daran, dass sie nicht nur den Körper aufheizt, sondern auch das Hirn. Darum hat man dort besonders gute Ideen und beschließt beispielsweise die Gründung einer Destillerie. Oder die Produktion eines Roggenwhiskys dezent von Rauch angehaucht wie ihn Kyrö ab sofort vorerst limitiert verkauft.

Das einzige finnische Wort, das international in andere Sprachen aufgenommen wurde, ist Sauna. Es gibt kein anderes Wort, für das die Finnen mehr Anerkennung verdienen. Neben Kyrö’s roggenreichem Spirituosen-Portfolio natürlich. Kyrö’s Wood Smoke Whisky ist mit Erlenholz geräuchert. Die Herstellungsweise erinnert an einen Saunabesuch. Im Gegensatz zu schottischen Whiskys, bei denen das Getreide über Torffeuer getrocknet wird und das Resultat nicht selten phenolische Noten aufweist, entstehen mit Erlenholz eher Aromen von Lagerfeuerrauch, geräuchertem Schinken und Wald. Es sind also die fragileren Rauchnoten, die mit dem Räuchern von Erlenholz eingefangen werden, was wiederum Platz für Roggen-Nuancen lässt und den Whisky in seinem komplexen Aromenspektrum nicht übertüncht. In Kyrö’s modernisierter, aber noch immer urigen Räucherkammer werden bei jeder Fuhre vier Tonnen Roggen für 24 Stunden geräuchert.

Der Winter kann kommen: Ab sofort ist der vorerst limitierte Kyrö Wood Smoke Malt Rye Whisky in Deutschland erhältlich. Nach einem alten nordischen Brauch wurde der Roggen in einer 100 Jahre alten „Riihi“-Scheune mit einem Hauch von Erlenrauch versetzt. Nach der zweifachen Destillation wird der Whisky erst in Ex-Bourbon-Fässern, dann in französischer Eiche und schließlich in neuen amerikanischen Weißeichenfässern über drei Jahre gereift. In der Abfüllung vom Kyrö Wood Smoke Malt Rye ist die Intensität der Raucharomen eher delikat, sie unterstützen die Roggenaromen, um einen balancierten und komplexen Whisky zu präsentieren. Kyrö Wood Smoke Malt Rye Whisky, 500 ml, 49.90 Euro.

Eine heiße Nacht in der finnischen Sauna

Der Traum von Kyrö ist in einer Sauna entstanden: Die Gründer saßen nackt beisammen, tranken Roggenwhisky aus dem Ausland und begannen darüber nachzudenken, weshalb im Roggenland Finnland eigentlich niemand Whisky aus Roggen herstellte. Zur Überraschung aller Beteiligten war die Schnapsidee, eine eigene Destillerie zu gründen, am Morgen danach immer noch eine gute. Danach befragten sie Google, um herauszufinden, wie genau man eigentlich Whisky macht. Acht Jahre später, 2020, ist Kyrö von einem wilden Traum zu einer Destillerie mit Spirituosen von Weltklasse gewachsen. In Berlin befindet sich neben Isokyrö und Helsinki Kyrö’s dritter Standort. Die Notwendigkeit, außerhalb Finnlands Resonanz zu finden, ist von entscheidender Bedeutung. Im Herbst 2020 zog Mikko Koskinen, Kyrö Mitbegründer und Country Manager Deutschland, also nach Berlin, um Kyrö inmitten der progressiven deutschen Gastronomie- und Barhauptstadt zu etablieren und mit Ideen und Aktivitäten die lokale Szene zu unterstützen.

Kyrö’s Nachhaltigkeits-Philosophie

Kyrö hat das Konzept der Weltbürgerschaft zum Kern seines Geschäfts gemacht. Für das Team bedeutet dies, dass sie versuchen, die Welt – sowohl ökologisch als auch sozial – für die nächsten Generationen zu einem besseren Ort zu machen. „In unserem Strategieplan für 2021 verpflichten wir uns zu fünf Handlungen der lokalen Unterstützung. In unserer Destillerie verpflichten wir uns bei der Produktion zu 99% erneuerbarer Energie und 20% Kompensation des CO2 Fußabdrucks (hier sind es 99% anstelle von 100%, aufgrund unseres Traktors.) Gerade entwickeln wir einen Plan zur Reduzierung des Kohlenstoff-Fußabdrucks bei der Roggenproduktion. Unser Besucherzentrum arbeitet in diesem Jahr an einem nachhaltigen Reisezertifikat.

Als wir begannen, eine größere Erweiterung unserer Produktion im Jahr 2017 zu planen, dachten wir, dass es selbst für eine kleine handwerkliche Destillerie eine ökologischere Art der Whiskyherstellung geben müsse. Es endete damit, dass wir (zumindest für uns!) einen Deal mit einem lokalen Biogas-Hersteller abschlossen, der z.B. lokale Lebensmittelabfälle zur Gasproduktion verwendet. Jetzt wird unser gesamter Whisky mit lokalem Biogas hergestellt, das wir auch zum Beheizen von Gebäuden und unseres Whisky-Lagers während des Winters verwenden. Der gesamte Strom, den wir in der Destillation verwenden, wird durch Windkraft erzeugt“, erzählt Mikko Koskinen stolz.

Kyrö’s Spirits im Überblick

Die Kyrö Distillery hat sich von einem wilden Traum zu einem handwerklichen Powerhouse mit Können und Kapazität entwickelt, die ziemlich gute (wenn wir ehrlich sind, sogar preisgekrönte) Spirituosen herstellt. Immer zu 100% aus regionalem Roggen. Ganz Finnland ist mit Roggen bedeckt und seine Bewohner verbrauchen pro Kopf mehr Roggen als jedes andere Land. Nicht so abwegig, dass die Kyrö-Gründer Miika Lipiäinen, Mikko Koskinen, Kalle Valkonen, Miko Heinilä und Jouni Ritola Roggen als Herzstück der Destillerie auserkoren haben. Roggen ist aufgrund seines Temperaments schwer zu destillieren, trotzdem verwenden wir in unseren Produkten ausschließlich finnischen Vollkornroggen – vom Whisky bis hin zum Gin und Likör.

Kyrö Dark Gin, vegan und glutenfrei, 500 ml, 34.90 Euro

Das Wetter und das Leben haben gemeinsam, dass sie mitunter garstig sein können; aber machen die wildesten Stürme nicht gerade die Freude am gemeinsamen Unterschlupf aus? Für genau solche Situationen der Flucht vor den Elementen gibt es den Kyrö Dark Gin. Der fiel Kyrö nämlich genau bei eben jenem garstigen Wetter ein und ist die perfekte Vereinigung von finnischem Roggenvollkorn und 17 Kräutern und Gewürzen. Gereift ist er zwischen 3 und 12 Monaten in amerikanischen Eichenfässern. Kyrö Dark Gin wird dich – je nach Befinden und Notwendigkeit – aufwärmen und abkühlen. Trink ihn heiß oder kalt mit naturtrübem Apfelsaft, Zimt und einer frisch geschnittenen Apfelscheibe.

Kyrö Dairy Cream Likör, laktose- und glutenfrei, 500 ml, 19.90 Euro

Kaffeekränzchen 2.0.: Die Kyrö Brennerei ist in der alten Isokyrö Molkerei zu Hause. Hier wird Geschichte und Zukunft zugleich in Flaschen abgefüllt. Wie? Indem sie regionale Milch und Sahne mit ihrem Roggenwhisky zu einem reichhaltigen Kyrö Dairy Cream Likör vereinen. Zum Genießen auf Eis, mit Kaffee und Freunden. Oder als Perfect Serve: 1 Teil Cold Brew Kaffee, 1 Teil Kyrö Dairy Cream mit viel Eis in ein Glas füllen und genießen. Kaffee und Kuchen mal anders. Gewiss ein Kaffeekränzchen Revival!

Whisky Geschenkebox mit Kyrö Malt Rye 500 ml, 59.90 Euro

Der Schein trügt: es mag vielleicht wie eine durchschnitlliche Box aussehen, aber in Wahrheit ist es das perfekte Geschenk! Kyrö Malt ist der erste finnische Single Batch Roggenwhisky, der zu 100% aus finnischem gemälzten Vollkornroggen hergestellt wird. Nach der zweifachen Destillation wird der Whisky in neuen, amerikanischen Weißeichenfässern gereift. Kyrö verwendet ausschließlich intensiv würzigen, finnischen Roggen, macht eine Topfdestillation, die zu einem überaus runden Produkt führt, und vertraut auf kräftige Fässer. Ein einzigartiger Whisky, wie du ihn noch nie zuvor probiert hast. Im Geschmack: Süßes Roggenbrot, Honig und wilde Beeren. Im Abgang Noten von Pfeffer, verfeinert durch Mocha und Karamel. Genieße Kyrö Malt wie du magst: pur, auf Eis oder in einem Cocktail.

Kyrö ist im Einzelhandel (u.a. Rewe, Edeka, Galeria Kaufhof, KaDeWe Berlin uvm.) und im eigenen Online-Shop erhältlich. Alle Spirituosen und fertige Drinks-Pakete können beim Lebensmittel- Lieferdienst GORILLAS und dem Berliner Lieferdienst WOLT direkt nach Hause bestellt werden. Das Media-Kit mit allen Flaschenfreistellern auf Kyrö’s winterlichem Portfolio kann HIER heruntergeladen werden.

Über Kyrö Distillery Company

Wie die Geschichten von mindestens der Hälfte der finnischen Bevölkerung beginnt auch die unserer Brennerei in einer Sauna. Dort kam eine Gruppe von Freunden zusammen und entdeckte ihre gemeinsamen Liebe zum Roggenwhisky. Die Stills wurden erstmals 2014 erhitzt, seit damals hat die Destillerie mehrere internationale Preise gewonnen. Heute verkaufen wir unsere Produkte weltweit in Dutzenden von Ländern. Die Kyrö Distillery Company besticht in der Spirituosenwelt durch ihre Besessenheit für Roggen: Die Brennerei arbeitet ausschließlich mit dem temperamentvollen und vollwertigen Korn.

www.kyrodistillery.com
www.facebook.com/kyrodistillery
www.instagram.com/kyrodistillery

Quelle/Bildquelle: Kyrö Distillery Company

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link