Distell übergibt Distribution der Burn Stewart Whiskies an das Joint Venture von Underberg und Remy Cointreau

Distell übergibt die Distribution der Burn Stewart Whiskies an das Joint Venture von Underberg und Remy Cointreau. Damit übernimmt die Diversa Spezialitäten GmbH zum 1. September 2014 die Distribution der Marken BLACK BOTTLE, BUNNAHABHAIN, TOBERMORY und LEDAIG in Deutschland.

Timo Scholz, Regional Business Manager Western Europe, Distell Europe Ltd.: „Wir danken den bisherigen Distributeuren Kammer-Kirsch und Seven Spirits für die gute Kooperation. Nach der Übernahme von Burn Stewart durch Distell haben wir uns entschieden unsere Zusammenarbeit in Deutschland auf einen Partner zu fokussieren. Aus diesem Grund wird unser langjähriger Partner UNDERBERG – der seit fast 20 Jahren erfolgreich AMARULA für uns vermarktet – auch unserer strategischer Partner für das Burn Stewart Whisky Portfolio in Deutschland und konsequenterweise die Vermarktung durch das von Underberg und Remy Cointreau betriebene Vertriebs-Joint-Venture übernehmen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam die weiteren Pläne zur Entwicklung unserer Whisky-Marken zu implementieren.“

Tim Nentwig, Marketing-Direktor des Joint Ventures, über den Whisky-Zuwachs im Portfolio: „Der Vertrieb wird über unsere beiden spezialisierten Vertriebsgesellschaften erfolgen: Diversa Spezialitäten GmbH für den Lebensmittelhandel und TeamSpirit Internationale Markengetränke für Fachhandel und Gastronomie. Wir sind ab dem 01. September lieferfähig. Unser Team ist gut vorbereitet, und unsere Kunden dürfen sich auf einen neuen „alten“ BLACK BOTTLE freuen, der zur Rezeptur aus 1879 und auch zur schwarzen Flasche zurückkehrt, und den wir zum BCB 2014 erstmals einem breiteren Gastronomie-Publikum vorstellen werden.“

BLACK BOTTLE
Im Jahr 1879 kreierten die Brüder Charles, David und Gordon Graham einen Blend aus Islay Whiskies, der durch sein bemerkenswert reiches Bouquet mit Rauchnote bestach und schnell bekannt wurde. Für die Herstellung des Whiskys verwendeten die Grahams Single Malts aus der Grafschaft Aberdeenshire und ihrer Umgebung. Den Brüdern war klar, dass das Erscheinungsbild ihres Produkts anders sein musste, wenn sie sich von der Masse abheben wollten. Deshalb beschlossen sie, nicht das gebräuchliche Grün-, Braun- oder Klarglas, sondern schwarzes Glas zu verwenden – das sie von einem in Deutschland ansässigen Unternehmen bezogen. Diese Flaschen passten hervorragend zum Charakter ihres Whiskys und spiegelten die mutige und kompromisslose Art seiner Erfinder wider.

Das Jahr 1914 brachte eine für das legendäre Erscheinungsbild der Marke dramatische Änderung mit sich. Mit dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs wurden die Handelsbeziehungen nach Deutschland – wo die legendäre SCHWARZE FLASCHE produziert wurde – gekappt, sodass die Gebrüder Graham gezwungen waren, auf Flaschen aus grünem Standardglas zurückzugreifen. Beinahe ein Jahrhundert lang änderte man daran praktisch nichts.

Auch beim Inhalt der Flasche orientiert man sich jetzt wieder an den Wurzeln und so greift Master Blender Ian MacMillan auf mehrere Islay Whiskies zurück, während Bunnahabhain die Hauptrolle zukommt.

Die rauchigen, torfigen Noten bleiben im neuen BLACK BOTTLE erhalten, der neue Blend enthält 30 % mehr Phenol als die bisher verwendete Rezeptur.

BUNNAHABHAIN
Bunnahabhain – im Gälischen „Flussmündung“ – ist die nördlichste Whisky-Destillerie auf der traumhaften Insel Islay vor der Westküste Schottlands. Hier, inmitten atemberaubender Landschaften, von langen Sandstränden über sattgrüne Täler bis zu verborgenen Wasserfällen, entstehen seit 1881 die weltweit beliebten und vielfach ausgezeichneten Bunnahabhain Islay Single Malt Scotch Whiskys.

Durch den bewussten Verzicht auf die Kühlfiltrierung erzielt Malt Master Ian MacMillan die betörende, geschmackliche Fülle seiner Whiskys. Alle Bunnahabhain Single Malts werden mit einem optimalen Alkoholgehalt von 46,3% vol. abgefüllt. Auf diese Weise fasziniert jeder einzelne Tropfen mit natürlichen Aromen, geschmacklicher Tiefe und einem unglaublich vielschichtigen Charakter.

Verfügbar ab 01. September: Bunnahabhain 12, 18, 25 Jahre

TOBERMORY und LEDAIG
Vor der malerischen Nordwestküste Schottlands, umgeben vom Atlantik, schlummert die sagenumwobene Isle of Mull, wo nicht mehr als 3.000 Menschen wohnen.

Die idyllische Tobermory Distillery liegt direkt am Hafen im Hauptort gleichen Namens und blickt seit ihrer Gründung durch John Sinclair Esquire 1798 auf eine bewegte Geschichte zurück. Sie ist bis heute die einzige Brennerei auf der Insel Mull – und eine der ältesten Schottlands. Im halbjährlichen Wechsel entstehen hier in einer Destillerie zwei ganz unterschiedliche, vielfach ausgezeichnete Premium-Whiskys: Tobermory und Ledaig. Beide sind nicht kühlfiltriert und glänzen daher bei einem Alkoholgehalt von 46,3% vol. mit einer unnachahmlichen Fülle an Aromen. In der Tobermory Distillery produziert man so 6 Monate unpeated und 6 Monate peated.

Die (unpeated) TOBERMORY Single Malts (10 und 15 Jahre) reifen in Bourbon- bzw. Sherryfässern heran und werden aus ungetorftem Malz hergestellt – der perfekte Ausdruck traditionsreicher Whiskykunst.

Der (peated) Single Malt LEDAIG 10 Jahre ist ein süßlicher, leicht rauchiger Single Malt, für den ausschließlich stark getorftes Malz verwendet wird – ein Hochgenuss mit maritimem Charakter.

Verfügbar ab 01. September: Ledaig 10 Jahre und Tobermory 10 sowie 15 Jahre

DIVERSA SPEZIALITÄTEN GMBH
Die DIVERSA Spezialitäten GmbH ist ein Joint Venture der Firmen Underberg und Rémy Cointreau und einer der führenden Anbieter von Spirituosen in Deutschland. Zwei unabhängige Vertriebsorganisationen dienen als kompetente Ansprechpartner für den Lebensmitteleinzelhandel, sowie Gastronomie, Facheinzel- und Fachgroßhandel:

  • Diversa Spezialitäten GmbH – für Lebensmitteleinzelhandel / Kaufhäuser / Cash&Carry
  • TeamSpirit Internationale Markengetränke GmbH – für Gastronomie / GH / GFGH / GAM

BURN STEWART / DISTELL
Mit mehr als 5.000 Mitarbeitern und einem weltweiten Jahresumsatz von 15,9 Milliarden Südafrikanischen Rand (ca. 1,1 Mrd. €) ist Distell Limited der führende Hersteller von Spirituosen, Weinen und Ready-To-Drinks auf dem afrikanischen Kontinent. Die in Stellenbosch ansässige Gruppe, die in Deutschland vor allem durch ihre Weine und den Cream Likör AMARULA bekannt ist, hat im April 2013 Ihr Portfolio durch die Übernahme von Burn Stewart Distillers um ein umfassendes Angebot an exklusiven Blended und Single Malt Whiskies ergänzt. Im Rahmen des Ausbaus dieses aufstrebenden Geschäftsfeldes wird auch die erfolgreiche strategische Kooperation mit der Rheinberger Underberg Gruppe erweitert, deren Vertriebs-Joint-Venture mit Rémy Cointreau zum 1. September 2014 die Distribution der Marken Black Bottle, Bunnahabhain, Tobermory und Ledaig übernimmt.

Quelle: DIVERSA Spezialitäten GmbH | TeamSpirit Internationale Markengetränke GmbH
diversa-spez.de | teamspirit.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link