Era-Tec Teemaschine
Tee

Die Era-Tec Teemaschine TM 53 bereitet Tee automatisch und genusssicher zu

Erstmal eine Tasse Tee! Tee wärmt Hals und Seele, stärkt die Gemeinschaft, tröstet Verliebte und beruhigt den Bauch. Doch Blätter, Beutel, grün, schwarz, Kraut – unterschiedliche Tee-Arten verlangen nach spezifischer Zubereitung. Für guten Geschmack und gewünschte Wirkung fordern sie unbedingte Aufmerksamkeit vom ersten Moment bis zum Servieren. Era-Tecs patentierte Teemaschine TM 53 aus rostfreiem Edelstahl nimmt sich der Sache an: Sie regelt alles außer dem Einfüllen. Und spart Platz dazu, denn sie ersetzt zugleich den Wasserkocher.

Jedes Blatt hat seine Zeit

Grüner Tee schmeckt am besten mit 70 Grad heißem Wasser und drei Minuten Ziehzeit – Achtung vor Gerbstoffen, die sich bei zu heißer Flüssigkeit lösen. Flugtee entfaltet nach zwei Minuten sein Aroma, während Kamillenblüten gut und gern acht Minuten brühen können. Derweil Tee zieht, kümmern sich Einladende um Gäste, schauen nach dem Essen oder suchen die rote Vase. Schnell rückt das Heißgetränk in den Hintergrund. Und schmeckt leider oft so! Era-Tecs durchdachte Doppelkanne raubt diese Sorge.

So funktioniert‘s

In den unteren, auf der strombetriebenen Platte stehenden 1,9-Liter-Behälter gießen Zubereitende die gewünschte Wassermenge, entscheiden sich für 40, 70 oder 100 Grad Celsius Temperatur und füllen das Teesieb. Dann wählen sie die bevorzugte Intensität des Konzentrats – und vertrauen ab jetzt entspannt ihrem Assistenten. Durch Wärme pumpt TM 53 das Wasser vom unteren Gefäß durchs Sieb hindurch in die darüber liegende Ausgusskanne. Elektronisch gesteuert läuft der Tee so seiner Perfektion entgegen. Eine Ansage, die fünf Sprachen beherrscht, ruft das Ende des Vorgangs aus und schaltet auf Warmhalten. So bleibt Zeit satt für Dinge, die vorgehen.

It’s tea timer

Wer nach Feierabend gern eine kräftige Tasse Earl Grey genießt oder seine Nachtruhe mit Lavendeltee einzuläuten pflegt, freut sich über die Timer-Funktion: Bis zu 10 Stunden Planung im Voraus erlaubt der 2000-Watt-starke Gehilfe. In Schwarz, Matt Weiß und Chrome erhältlich, fügt sich der automatische Zubereiter in den Einrichtungsstil jeder Küche. „Das Leben zu genießen, bedeutet zusammenzukommen“, lautet Era-Tecs Motto. Mit dem Teezubereiter stellt der nordrhein-westfälische Küchengeräte-Hersteller seine Devise eindrucksvoll unter Beweis.

Unter era-tec.de erwerben Interessierte für 199,90 Euro den praktischen 2-in-1-Küchenhelfer.

Über Era-Tec

Mit seinem 2002 gegründeten Unternehmen Era-Tec GmbH verfolgt Erol Yüksel ein Ziel: Genuss zurück in den Alltag bringen. Dafür konzipiert und entwickelt das Unternehmen Küchengeräte, die das Kochen und Backen von nationalen und internationalen Traditionsgerichten vereinfachen. Der Hersteller blickt auf jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Produktion innovativer Haushaltprodukte zurück. Anhand eigens durchgeführter Testverfahren gewähren die Gelsenkirchener eine konsequente Verbesserung des eigenen Sortiments.

Quelle/Bildquelle: Era-Tec