Dictador 2 Masters

Dictador: „2 Masters“-Projekt mit renommierten Wein- und Spirituosenherstellern

Der preisgekrönte kolumbianische Rumproduzent Dictador freut sich, exklusive Partnerschaften mit weltweit führenden Cognac-, Whisky-, Champagner-, Armagnac-, Bordeaux- und Sauternes-Häusern für ein bahnbrechendes Rumprojekt ankündigen zu können.

„2 Masters“ ist das erste Programm dieser Art und wurde vor mehr als zwei Jahren ins Leben gerufen, als Dictadors Master Blender Hernan Parra beschloss, eine wirklich bemerkenswerte und völlig einzigartige Verbindung von Spirituosen zu schaffen, indem er sich mit Spitzenproduzenten der Wein- und Spirituosenbranche zusammenschloss. Ausgewählt und eingeladen von Parra, übernimmt diese angesehene Gruppe von erfahrenen Blendern die kreative Verantwortung für das Finishing von Dictadors feinstem, jahrzehntelang gereiftem (mindestens 40 Jahre) kolumbianischen Rum. Immer hat der Brennmeister, Kellermeister oder Önologe des jeweiligen „2 Master“-Partnerhauses die Verantwortung für den Veredelungsprozess des Aged Dictador Rum.

„Es ist nicht nur ein Glaubensbekenntnis, sondern auch eine Form der Kunst, den komplementären Meistern zu erlauben, die edlen Tropfen, die meine Familie seit Jahrzehnten genährt haben, zu veredeln“, sagt Parra. „Die Wahl der richtigen Häuser war unglaublich wichtig, da es eine symbiotische Beziehung zwischen mir und den anderen Blendern geben musste, um eine Variation unseres Rums herzustellen, die nicht nur flüssige Kunst, sondern ein Meisterwerk ist.“

Wie der Name schon sagt, verbindet die Initiative zwei Markenmeister zu einem einzigartigen Rum-Erlebnis.  Das Projekt umfasst Blender aus diesen Bereichen:

  • Hardy Cognac: Mickaël Bouilly, Kellermeister
  • Glenfarclas Distillery: Callum Fraser, Master Distiller und Distillery Manager
  • Champagner Leclerc Briant: Hervé Jestin, Önologe, Meisterönologe
  • Château d’Arche Sauternes: Jérôme Cosson, Kellermeister
  • Vignobles Despagne: Thibault Despagne, Winzermeister und Visionär
  • Laballe Armagnac: Cyril Laudet, Kellermeister

„Die Auswahl der geeigneten Partner mit ihrem Wissen, ihren Fähigkeiten und unerschütterlichen Leidenschaft war für die Schaffung von ‚2 Masters’ von größter Bedeutung“, erklärt Parra. „Als wir uns auf diese Reise begaben, hatten wir die wunderbare Gelegenheit, unsere Partner noch näher kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen. Das hat die Allianz noch spannender gemacht, denn gemeinsam sehen wir herausragende Möglichkeiten für dieses Projekt.“

Bénédicte Hardy, Inhaber von Hardy Cognac, sagte über das „2 Masters“-Projekt: „Rum ist ein wenig innovativer geworden. Ich denke, es ist auch eine sehr einzigartige Erfahrung für uns, weil ich Dictador seit einigen Jahren kenne und sehr begeistert bin von der Art und Weise, wie sie den Markt angehen. Ich bin sehr beeindruckt von dem Stil ihrer Produkte und genieße die Tatsache, dass wir nun zusammenarbeiten können.“

Dies ist das erste Mal in der über hundertjährigen Geschichte von Dictador, dass jemand außerhalb der Marke Einfluss auf den Rum hat. Während jeder der Produzenten die kreative Kontrolle über den Veredelungsprozess hat, der je nach Umfang und künstlerischer Diskretion zwischen drei Monaten und drei Jahren dauern soll, stehen Parra und sein Team in engem Kontakt mit den Partnern, um jeden Schritt dieser Reise auf Film aufzuzeichnen. „Wir glauben, dass das Ergebnis dieser Allianz letztendlich ein einzigartiges Produkt hervorbringen wird, das über die traditionellen Kategorien und Labels hinausgeht“, so Parra. Weitere Meister-Blender von Bourbon, Tequila, Mezcal, Sake, Port und Baijiu werden voraussichtlich in naher Zukunft Teil der zweiten Initiative des „2 Masters“ sein.

Es ist geplant, dass die ersten Resultate von „2 Masters“ im zweiten Quartal 2018 debütieren werden. Jedes Release hängt vom kreativen und Blending-Prozess ab. Um über die Geschichte jedes Rums und seine Reise zwischen zwei Meistern auf dem Laufenden zu bleiben, besuchen Sie bitte die Dictador-Website, auf der Sie Videos und Informationen über „2 Masters“ finden.

Dictador präsentiert sich vom 18. bis zum 20. März auf der ProWein in Düsseldorf (Halle 12, Stand E77). Zudem findet im Rahmen der ProWein am Montag, 19. März, um 13 Uhr das 2 Master Tasting Panel der Rum-Marke statt.

Dictador finden Sie im Internet unter www.dictador.com; Folgen Sie Dictador auch auf Pinterest, Facebook, Twitter und Instagram.

Über Dictador
Dictador ist eine dynamische, moderne und luxuriöse Lifestyle-Marke, die Heritage verkörpert, mit einer über 100-jährigen Geschichte in der Spirituosenherstellung. Dictador bietet ein preisgekröntes Portfolio an ultra-premium kolumbianischen Spirituosen der Extraklasse für eine anspruchsvolle, weltweite Kundschaft. Der Dictador-Entdecker kann sich mit passenden Produkten aus dem Dictador-Portfolio einschließlich dominikanischer Zigarren verwöhnen lassen und diese zu einem eindrucksvollen Erlebnis kombinieren. Das wird als das „Dictador Experience“ bezeichnet.

Dictador Rum wird in Deutschland exklusiv über MBG International Premium Brands GmbH, Oberes Feld 13, 33106 Paderborn vertrieben.

Quelle/Bildquelle: Dictador Europe

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link