Teaser Carpe Diem

Daniel Wüstner über die Marke Carpe Diem: „Tee. Sehr, sehr anders.“

Tee ist nicht gleich Tee. Die Marke Carpe Diem zeigt das schon in ihrem Claim „Tee. Sehr, sehr anders.“ Die Premium Tea Drinks verstehen sich als echt, originell, haben Charakter und sollen ein einzigartiges Geschmackserlebnis bieten für alle, die auf der Suche nach dem besonderen Genuss sind. Gerichtet an die kreativen, intellektuellen Individualisten, ist die Marke in den Metropolen Deutschlands zuhause. Klar, dass eben diese auch bei der aktuellen Tee-Tanz-Tour auf der Route stehen.

about-drinks sprach über Carpe Diem mit Daniel Wüstner, der seit 14 Jahren bei Rauch International in der Geschäftsleitung Sales & Marketing tätig ist.

Herr Wüstner, beschreiben Sie die Marke Carpe Diem! Was unterscheidet diese von anderen Teemarken?
Daniel Wüstner: Carpe Diem Premium Tea Drinks sind echt, originell, haben Charakter und bieten ein einzigartiges Geschmackserlebnis für alle, die auf der Suche nach dem besonderen Genuss sind. Daher zelebriert Carpe Diem seine Andersartigkeit mit dem Claim: Tee. Sehr, sehr anders.

Alle Carpe Diem Premium Tea Drinks sind zu 100 % natürliche Getränke. Sie werden ausschließlich aus natürlichen, hochwertigsten Zutaten hergestellt und enthalten keine künstlichen Aromen, Farb- oder Konservierungsstoffe, keine künstlichen Süßungsmittel oder zugesetzte künstliche Vitamine. Zudem sind alle Carpe Diem Premium Tea Drinks vegan zertifiziert.

Welche Produkte umfasst das Carpe Diem-Portfolio?
Daniel Wüstner: Die Dachmarke Carpe Diem Premium Tea Drinks umfasst die Produkte Carpe Diem Kombucha in den Sorten Classic, Quitte und Cranberry sowie unseren neuen Carpe Diem Matcha Sparkling Green Tea (0,5l PET). Die Carpe Diem Kombucha Sorten gibt es sowohl in einer puren Form in der Glasflasche (0,75l und 0,25l), aber auch als Kombucha-Schorle in der 0,5l PET Flasche für unterwegs.

Wie genau werden die Kombuchas hergestellt?
Daniel Wüstner: Carpe Diem Kombucha setzt beim Inhalt und Geschmack nach wie vor auf die 2000 Jahre bewahrte Rezeptur und höchste Qualität. Und noch heute wird das Premium-Teegetränk in einem aufwendigen Herstellungsverfahren fermentiert. Die Fermentation ist ein seit 2000 Jahren über Generationen weitergetragenes Verfahren zur Veredelung von Lebensmitteln. Zur Herstellung von Kombucha werden erlesene Teekräuter und Rübenzucker mittels Kombucha-Kulturen vergoren. Während des mehrtägigen, zweiphasigen Fermentationsprozesses wird der Zucker zunächst in Alkohol und Kohlensäure umgewandelt. Dabei entsteht der ganz typische Geschmack des Kombucha: besonders vielschichtig und komplex. Im zweiten Schritt wird der Alkohol wieder abgebaut und es entstehen wertvolle Inhaltsstoffe wie organische Säuren, die dem Getränk seinen bekömmlichen Charakter verleihen. Nach 7—10 Tagen schmeckt das Getränk feinherb und fruchtig zugleich sowie besonders prickelnd und erfrischend. Oder eben: Tee. Sehr, sehr anders.

Erzählen Sie mehr über den neuen Matcha Sparkling Green Tea. Im Gegensatz zu den Kombuchas handelt es sich dabei um „echten“ Tee?
Daniel Wüstner: Sowohl bei Carpe Diem Kombucha als auch bei Carpe Diem Matcha handelt es sich um „echte“ Teegetränke. Carpe Diem Matcha ist aber unser erstes reines Teegetränk, da es nicht fermentiert wird.

Aus welchen Zutaten besteht der Matcha – Sparkling Green Tea?
Daniel Wüstner: Matcha trifft auf direkt gebrühten Grüntee, auf Nashi Birne und Ingwer. Dazu erfrischende Kohlensäure und wenig Zucker. Klingt exotisch? Schmeckt auch so! Diese Kombination prickelt, belebt und erfrischt. Durch den innovativen Geschmack ist die hochwertige Alternative zu herkömmlichen Softdrinks und Limonaden aber vor allem eins: sehr, sehr anders. Carpe Diem Matcha mit direkt gebrühtem Grüntee enthält wie unsere Kombuchas nur Zutaten 100% natürlicher Herkunft und ist vegan zertifiziert.

Warum fiel die Wahl gerade auf Matcha? Sehen Sie darin momentan das größte Potenzial?
Daniel Wüstner: Matcha ist kein „gewöhnlicher“ Grüntee, sondern absolut premium, top im Trend und auch sehr, sehr anders, da es sich um Teeblattpulver handelt. Somit der perfekte Match(a) für Carpe Diem.

Gibt es eine bestimmte Zielgruppe, die Sie mit dem Produkt ansprechen wollen?
Daniel Wüstner: Carpe Diem Premium Tea Drinks sind Getränke für Individualisten! Konsumenten, die sich für Carpe Diem entscheiden, sind trendbewusst, lifestyle-affin, sinnsuchend und wertorientiert. Carpe Diem ist in den Metropolen zuhause und spricht die kreativen, intellektuellen Individualisten an. Menschen, die sich abheben möchten und einen eigenen Kopf, Stil und Geschmack haben.

Über welche Distributionswege wird der Tee vermarktet?
Daniel Wüstner: Carpe Diem wird sowohl in der Gastronomie, vor allem in der Szenegastronomie, vertrieben, aber auch im Einzelhandel.

Welche Kommunikationsmaßnahen setzten Sie bei der Vermarktung ein?
Daniel Wüstner: Wir setzten auf ein starkes 360-Grad-Kommunikationspaket. Flankiert von einer massiven OOH-Kampagne und einer starken Online- & Blogger-Präsenz, sind wir sehr viel auf Events unterwegs und setzten auf eine starke PR-Zusammenarbeit.

Gibt es bereits weitere Pläne für dieses Jahr?
Daniel Wüstner: Wir freuen uns ganz besonders auf unsere sehr, sehr andere Tee-Tanz-Tour in den Metropolen Hamburg, Berlin und Wien. Weitere Infos dazu gibt es hier.

Carpe Diem | carpediem.com | facebook.com/carpediemkombucha

Rauch Deutschland GmbH & Co KG | rauch.cc | facebook.com/Rauch-international
Geschäftsführer Heiko Schubert | Fraunhoferstrasse 9 | 82152 Planegg

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_cta_button2 style=“rounded“ txt_align=“left“ title=“Text auf der Schaltfläche“ btn_style=“rounded“ color=“blue“ size=“md“ position=“right“]Wir bedanken uns bei Daniel Wüstner für das offene und sehr interessante Interview und wünschen Carpe Diem weiterhin viel Erfolg! Wenn auch Sie eine interessante Marke haben, dann sollten wir uns unterhalten. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „about-drinks Interview“ an redaktion@about-drinks.com – wir freuen uns auf Ihren Kontakt![/vc_cta_button2][/vc_column][/vc_row]

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link