creative beer & beverages convention Logo

creative beer & beverages convention feiert in diesem Jahr Premiere

Die Getränkebranche bekommt eine neue Plattform: die creative beer & beverages convention. Sie bietet alles für einen erfolgreichen Start oder Ausbau der eigenen Getränkemarke. Vom 4. bis 6. November 2018 findet sie erstmals im ICS Internationalen Congresscenter Stuttgart statt.

Als Plattform für Entwickler, Hersteller, Ver- und Einkäufer sowie Industrievertreter aus der Getränkebranche wird es eine Veranstaltung zum Interessenaustausch und zur praktischen Wissensvermittlung. Das Besondere daran ist die Ausrichtung auf Start-ups und kleine bis mittelständische Unternehmen, für deren individuelle Vorstellungen und Probleme hier kompakt Lösungsvorschläge als auch Hilfestellungen geboten werden.

Die Grundlage der B2B-Convention ist ein umfangreiches Fachprogramm, kreative Getränke aus den Bereichen Bier, Spirituosen und alkoholfreie Getränke stehen dabei klar im Vordergrund. Experten berichten in interaktiven Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen davon, wie neue Ideen ins Regal kommen. Angegliedert daran gibt es eine Industrieausstellung mit Vertretern der gesamten Wertschöpfungskette der Getränkeherstellung inklusive Themen wie Logistik, Finanzierung sowie verantwortungsvolles Brauen, Destillieren und Genießen.

Organisiert und veranstaltet wird die creative beer & beverages convention von der INTERPLAN Congress, Meeting & Event Management AG. Seit ihrer Gründung im Jahr 1969 hat Interplan über 3.000 Kongresse in mehr als 20 Ländern organisiert und ist mit den vier Standorten München, Hamburg, Berlin und Leipzig national mit 120 Mitarbeitern präsent. Teil der Betriebsphilosophie von Interplan ist es, Kreativität und Engagement wie bei der creative beer & beverages convention zu unterstützen und zu fördern. Dies gelingt bei diesem Projekt mit Unterstützung von Alexander Stark, Geschäftsführer der Agentur UPC Expo & Event GmbH und ehemaliger Projektleiter der Craft Beer Arena im Rahmen der INTERNORGA. Die Landesmesse Stuttgart GmbH unterstützt nicht nur als bloßer Bereitsteller des ICS Internationalen Congresscenters Stuttgart, sondern ebenfalls bei der Organisation des Events. Stefan Lohnert, Bereichsleiter Gastveranstaltungen und Mitglied der Geschäftsleitung, und sein Team tragen thematisch sowie technisch ihren Teil zum Gelingen der Veranstaltung bei.

Die Basis des B2B-Kongresses ist ein umfangreiches Fachprogramm: Im Vordergrund stehen kreative Getränke aus den Bereichen Bier, Spirituosen und alkoholfreie Getränke. Daran angegliedert ist eine Industrieausstellung mit Vertretern der gesamten Wertschöpfungskette der Getränkeherstellung.

Industrieaussteller und Sponsoren  

  •  Brauerei- und Getränketechnologie
  • Rohstoffe
  • Anlagenbau und Abfüllung
  • Vermietung von Brau- und Brennanlagen
  • Marketing
  • Logistik
  • Finanzierung
  • Beratung
  • Verantwortungsvolles Brauen/Destillieren/Genießen
  • Brauereien/Limonadenhersteller/Destillateure

Kongressteilnehmer

  • Start-ups der Getränkebranche aus den Bereichen Bier, Spirituosen und alkoholfreie Getränke
  • Zukünftige Einsteiger der Branche
  • Etablierte handwerklich produzierende Betriebe
  • Kleine und mittelständische Brauereien
  • Großhändler
  • Regional, national (international)

Weitere Informationen unter www.creativebeerandbeveragescon.com

Quelle/Bildquelle: INTERPLAN Congress, Meeting & Event Management AG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link