Coffee Innovations Award 2014: Die Sieger stehen fest

Erneut besuchten rund 10.000 Personen die Webseite www.coffee-innovations-award.com und stimmten für ihre Favoriten ab. Aus insgesamt 11 nominierten Produkten in vier Kategorien galt es jeweils einen Sieger zu finden. Diese stehen nun fest.

Kein anderes Getränk wird so gern und so häufig genossen wie Kaffee. Im letzten Jahr wurden in Deutschland im Durchschnitt 165 Liter Kaffee pro Bundesbürger konsumiert.

Röster, Hersteller von Kaffeemaschinen oder auch von ergänzenden Produkten entwickeln von Jahr zu Jahr neue Produkte und sorgen so für einen ungebrochenen Trend rund um den Kaffeegenuss.

Der Coffee Innovations Award würdigt diese Innovationskraft, spiegelt die Neuheiten der Branche wider und bietet eine sehr gute Orientierungshilfe bei der nächsten Kaufentscheidung.

So werden jedes Jahr aufs Neue zahlreiche Produkte von einer qualifizierten Jury unter die Lupe genommen und im Anschluss für ein öffentliches Online-Voting nominiert.

Beim Online-Voting kann jeder mitmachen. Denn der Award ist vor allem auch ein Publikumspreis. Hier wird final festgelegt, wer von den nominierten Produkten als Sieger hervorgeht. Das Produkt mit den meisten Stimmen je Kategorie wird zum Siegerprodukt gekürt.

Und das sind die diesjährigen Sieger:

Kategorie: Verarbeitung

  • Produkt: San Antonio Honduras, Pure Origin
  • Von: JURA Elektrogeräte Vertriebs-GmbH
  • Kurzinfo: Das Fairtrade-Gütesiegel garantiert faire Handelsbedingungen, sodass die Kaffeebauern in eine nachhaltige Zukunft investieren können. Die hohe Qualität verdankt der Kaffee seiner Herkunft aus dem nördlichen Honduras, wo er unter idealem Klima und besonderer Pflege heranreift. Geröstet nach dem traditionellen schonenden Trommelröstverfahren entfaltet der Spitzenkaffee sein volles Aroma. Seine zarte Note von dunkler Schokolade und fruchtiger Wassermelone verwöhnt Genießer mit einem einzigartigen Aroma. Besonders gut ist der San Antonio Honduras als Café crème mit Milch zu genießen, da diese die leichte Süße des Kaffees abrundet.

Kategorie: Maschinen & Mühlen

  • Produkt: IMPRESSA A9 One Touch
  • Von: JURA Elektrogeräte Vertriebs-GmbH
  • Kurzinfo: Bei der IMPRESSA A9 handelt es sich um ein Espresso-/Kaffee-Vollautomat mit einem völlig neuen Bedienkonzept. Durch einen einfachen Fingerwisch gelangt man in die bewährte JURA Rotary Selection des Vollautomaten. Energieeffizient und ultraschnell betriebsbereit, setzt die Maschine Maßstäbe im Bereich Nachhaltigkeit: Sie besitzt einen Energiesparmodus (E.S.M. ©), der Zero-Energy Switch vermeidet unnötige Standby-Energie und sie ist entsprechend der Klassifizierung nach FEA Energieeffizienz-Klasse „Besser als A“. Eine perfekte Verarbeitung sowie das moderne Design zeichnen die IMPRESSA A9 One Touch zudem aus. Ausgestattet ist der Vollautomat mit einem schnellen Aroma+-Mahlwerk sowie eleganten Seitenteilen in gebürstetem Aluminium mit verchromten Lüftungspartien, die für eine optimale Haltbarkeit und Robustheit stehen.

Kategorie: Ergänzende Produkte

  • Produkt: e-TamperStation
  • Von: m-sz.at
  • Kurzinfo: Die e-TamperStation ist eine Innovation aus Österreich, welche eine gleichbleibend hohe Qualität in der Kaffeezubereitung gewährleisten soll. Der Pressvorgang des Kaffeemehls in den Siebträger stellt die einzige Variable zwischen Kaffeemühle und Kaffeemaschine dar. Beim Hineinpressen des Kaffeemehls in den Siebträger werden unterschiedliche Presskräfte angewandt, welche das Geschmackserlebnis stark beeinflussen. Die e-TamperStation ermöglicht dem Kaffeeliebhaber mittels Rückmeldung über die Stärke der angewandten Presskraft, den Tampervorgang zu optimieren und das volle Kaffeearoma herauszubringen. Des Weiteren kann man mit der e-TamperStation die angewandten Presskräfte über einen längeren Zeitraum kontrollieren. Bei der Produktentwicklung wurde insbesondere auf Design, Funktionalität, Robustheit und Energieverbrauch wertgelegt. Dieses Gerät eignet sich in idealer Weise sowohl für den täglichen Einsatz als auch für Schulungszwecke.

Kategorie: Nachhaltigkeit

  • Produkt: Trierer Stadtkaffee, Finca Yuri, 100% Arabica, Direkt Import
  • Von: Mondo del Caffè GmbH & Co. KG
  • Kurzinfo: Konsumenten ist es immer weniger möglich nachzuvollziehen, woher Produkte kommen, wer sie produziert, handelt, weiterverarbeitet und schließlich verkauft. Mit dem Stadtkaffee wird ein Zeichen dagegen gesetzt. Mondo del Caffè reduziert die Handelskette von 16-18 Zwischenstationen auf folgende Schritte: Farmer, Verschiffungs-/Transportunternehmen, Rösterei, Einzelhandel/Großhandel, (Coffeeshop), Endkunde. Es werden also bis zu 12 Zwischenhändler bzw. Stationen ausgeschlossen und letztendlich ein wirklich fairer Preis (bis zum 4-fachen des Weltmarktpreises) an die Farmer im Ursprung gezahlt. Der Trierer Stadtkaffee schmeckt nicht nur großartig, sondern unterstützt auch mit 0,50 € / pro kg Nachhaltigkeitsprojekte in und um Trier.

Die vier Siegerprodukte sind auf der heute beginnenden eat&STYLE in Berlin bis zum 16.11.2014 ausgestellt.

Weitere Informationen und Produktfotos der Sieger auf www.coffee-innovations-award.com

Quelle: Coffee Innovations Award – RH concept

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link