Coca-Cola Vereinsgeschichte Manuel Neuer

Coca-Cola Kampagne feiert Amateursportler in Deutschland

Auf Deutschlands Amateurvereine warten unvergessliche Vereinserlebnisse: Mit „Jetzt schreibt ihr Vereinsgeschichte“ aktiviert Coca Cola ab heute für neun Wochen die Coca-Cola, Coca-Cola Zero Sugar und Coca-Cola light Produkte mit einer bundesweite Kampagne. Verbraucher können ihrem Amateurverein durch Sammeln von Aktionscodes auf den Produkten einen von sechs einzigartigen Hauptpreisen sichern.

Darunter: ein Match gegen die FC Bayern Legends, eine BBQ Party mit Borussia Dortmund, ein Train & Meet mit dem FC Schalke 04 und die Renovierung des Vereinsheims (25.000 EUR pro Vereinsheimrenovierung). Zusammen mit den Hauptpreisen können teilnehmende Amateurvereine insgesamt 500 Preise im Gesamtwert von über einer Million Euro gewinnen. Coca-Cola begleitet die „Vereinsgeschichte“-Promotion mit TV-Spots und Aktivierungen am PoS. Außerdem wird die Kampagne auf den Coca-Cola Social Media Kanälen, mit umfangreichen PR-Maßnahmen sowie auf der Website coke.de/vereinsgeschichte begleitet.

Der viermalige Welttorhüter Manuel Neuer ist Schirmherr der Kampagne. „Wir wollen das Engagement und die Leidenschaft unserer Amateurvereine stärker würdigen. Jeder Spieler, Fan und Nachbar kann ab sofort einen der 90.000 eingetragenen Amateurvereine dabei unterstützen, ein eigenes Kapitel Vereinsgeschichte zu schreiben“, sagt Andreas Johler, Marketing Director von Coca-Cola Deutschland.

Mit dem Sammeln von Aktionscodes Traumpreise gewinnen
Verbraucher können ihren Amateurverein unterstützen, indem sie Aktionscodes aus den Flaschendeckeln und Dosenlaschen sammeln und diese auf der Kampagnenwebsite für ihren Amateurverein eingeben. Die sechs Hauptpreise gehen an die sechs Vereine, welche bis zum Kampagnenende am 1. Oktober 2017 die meisten Codes gesammelt haben. Am Ende des Gewinnspiels werden die sechs Hauptpreise nach einer Rangliste vergeben. Auf einem so genannten Online-Leaderboard können alle Teilnehmer der „Vereinsgeschichte“-Promotion in Echtzeit mitverfolgen, welcher Verein das Ranking aktuell anführt. Gleichzeitig haben sie die Chance auf zahlreiche Sofortgewinne, wie z.B. Gutscheine für Online-Streaming Portale oder Sportausrüster.

Sonderplatzierungen sorgen für hohe Aufmerksamkeit
Insgesamt 6.000 Sonderplatzierungen, die durch modularen Aufbau für jede Marktgröße geeignet sind, bringen mit LED-Lichtern die Stadionatmosphäre an den PoS. Dazu sorgen die Vereinswappen und weitere 7.000 Sonderplatzierungen für die MW-Kiste für hohe Aufmerksamkeit. 43 verschiedene Produkt- und Packungstypen sind in die Kampagne integriert, darunter die klassische Coca-Cola, Coca Cola Zero Sugar und Coca-Cola light in den Verpackungsgrößen:

  • 0,33 L, 0,5 L, 1,0 L, 1,25 L sowie 1,5 L EW-Flaschen
  • 1,0 L MW-Flasche
  • 0,5 L, 1,25 L sowie 1,5 L EW-Multipacks
  • 0,33 L Dose
  • 0,33 L Dosen-Multipack

Alle Coca-Cola Verpackungen sind mit den Logos des FC Bayern München, Borussia Dortmund oder des FC Schalke 04 versehen. Auch die 1,0 L Mehrwegflaschen von Mezzo Mix, Sprite und Fanta sind Teil der Promotion – allerdings werden auf diesen nicht die Logos abgebildet.

Starke Partner für eine erfolgreiche Kampagne
Manuel Neuer begleitet die Promotion als Testimonial im gesamten Aktionszeitraum. Der viermalige Welttorhüter und Deutschlands Fußballer des Jahres vereint auf besondere Weise Vereinstreue und die Leidenschaft für den Fußballsport. Er ist die zentrale Figur in zahlreichen TV- und Online-Spots sowie Out-of-Home Motiven der Kampagne. Durch sein Vorbild sollen möglichst viele Unterstützer zum gemeinsamen Sammeln von Aktionscodes motiviert werden, um ihrem Amateurverein eines der einzigartigen Fußball-Erlebnisse zu ermöglichen. Für die Kampagne kooperiert Coca-Cola zudem mit fussball.de, der Plattform des Deutschen Fußball Bundes für Amateurvereine in Deutschland sowie dem Bayerischen Fußball-Verband.

Kooperation mit Stickerstars rückt Amateurhelden in den Fokus
Dreißig im Vorfeld ausgewählte Amateurvereine freuen sich außerdem über ihr eigenes Stickerstars-Heft mit Fotos ihres Teams. Mehrere Hundert Aufkleber der Lokalhelden – von den 1. Herren und Damen bis zu den Jugendmannschaften – können zusammen mit den Alben in lokalen Edeka-Märkten erworben werden und sorgen so für echtes Sammelfieber bei Fans, Freunden und Familie.

Über Coca-Cola
Die The Coca-Cola Company mit Sitz in Atlanta (USA) ist mit einem Portfolio von mehr als 500 Marken der weltgrößte Anbieter von alkoholfreien Getränken. Weltweit sind wir Anbieter Nummer 1 bei Erfrischungsgetränken mit und ohne Kohlensäure. Zu unserem Sortiment zählen auch Wässer, Sportgetränke, Energydrinks, Tees sowie Heißgetränke. Täglich werden in mehr als 200 Ländern mehr als 1,9 Milliarden Mal Produkte unseres Hauses getrunken. Weltweit arbeiten mehr als 700.000 Mitarbeiter für Coca-Cola.

Wir produzieren immer lokal, in Deutschland seit 1929. Coca-Cola beschäftigt hierzulande rund 9.000 Mitarbeiter. Unser Portfolio umfasst mehr als 80 Produkte aus allen Segmenten alkoholfreier Getränke.

Coca-Cola verfolgt eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie und berichtet regelmäßig über die Fortschritte. Im Jahre 2015 zeichnete die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. (Bundesverband) Coca-Cola Deutschland als im Bereich Nachhaltigkeit sehr stark engagierten Hersteller mit einer Goldmedaille aus.

Weitere Informationen auf: www.coca-colacompany.com und www.coca-cola-deutschland.de. Folgen Sie uns auch auf Twitter unter @CocaCola_De oder LinkedIn unter www.linkedin.com/company/the-coca-cola-company.

Quelle/Bildquelle: Coca-Cola GmbH

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link