Copyright Wosilat Fotografie

Club 55 verleiht den Special Award an Sir Richard Paterson

„Story. Telling. Selling.“ – unter diesem Motto fand der 60. Jahreskongress des Club 55 in Kitzbühel (Österreich) statt. Wie können Unternehmen ihre Produkte oder Dienstleistungen in Bildern und Geschichten emotional aufladen? Wie lassen gut erzählte Geschichten eine perfekte Kundenbeziehung entstehen? Ist Storytelling ein Qualitätskriterium im Kundendialog oder sinnloses Gequatsche? Diesen und ähnlichen Fragestellungen widmeten sich die europäischen Marketing- und Vertriebsexperten in dieser Kongresswoche.

Die renommierte Gemeinschaft der Europäischen Marketing- und Vertriebsexperten verleiht in diesem Rahmen jährlich begehrte und in der Branche anerkannte Preise. Mit dem Special Award würdigt die Fachvereinigung solche Personen, die sich mit großem gesellschaftlichen Engagement und besonderen Leistungen außerhalb des „Business“ hervorgetan haben. Der Preis geht 2018 an Sir Richard Paterson. Spirituosen-Kenner nennen den Schotten ehrfurchtsvoll „The Nose“. Er gilt als der beste Master-Blender schottischer Single Malt Whiskys. Seine Whisky-Kreationen der Marke „The Dalmore“ sind weltberühmt. Den Preis erhält er für sein besonderes Engagement als Botschafter des guten Geschmacks.

Neben der Qualität seiner Produkte sind es seine Fähigkeiten als Präsentator und Redner, die Sir Richard Patersons Weltruhm untermauern. Humorvoll, lehrreich und klar hat er inzwischen unzählige Liebhaber des schottischen Destillats erreicht und stets begeistert. Michael Ehlers, amtierender Präsident des Club 55: „Seine Tastings sind Erlebnisreisen einer an Authentizität schwer zu übertreffenden Persönlichkeit. Das gilt nicht nur für Liebhaber des flüssigen Sonnenlichts Whisky.“

Informationen zu Richard Paterson
Richard Paterson ist einer der bekanntesten Meister-Whisky-Blender der Welt. Er begann seine Karriere 1966 als Produktionsassistent bei A. Giles & Company Whisky Blenders & Brokers. Dort lernte er die Kunst des Blending. Allen voran kreierte er die weltberühmte Luxusmarke „The Dalmore“. Der Whisky mit dem Hirschgeweih ist aus keiner Bar, die etwas auf sich hält, wegzudenken. Paterson schaffte den ersten Zigarren-geeigneten Whisky. Dabei handelt es sich um den ersten Single Malt Whisky, der zuletzt in einem Weinfass gelagert wurde, um die Tannine des Rotweins aufzunehmen. Durch diese verliert die zeitgleich gerauchte Zigarre jegliche Schärfe. Um seine Kreationen zu verwirklichen, kann der Masterblender aus Glasgow auf ein besonderes Netzwerk an Fasslieferanten zählen.

Informationen zum Club 55
Der Club 55 wurde im Jahr 1959 als Gemeinschaft europäischer Marketing- und Vertriebskoryphäen in Lugano gegründet. Das internationale Netzwerk für Trainer und Berater fungiert als Fachvereinigung hochkarätiger Experten und hat seinen juristischen Sitz in Genf (Schweiz). Die Mitgliederstruktur setzt sich aus maximal 55 Experten-Mitgliedern zusammen. Keine vergleichbare Organisation bringt so viele Kenner aus den Bereichen Marketing, Verkauf und Management zusammen. Die Mitglieder stammen aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und Frankreich.

Langjährige Traditionen, anspruchsvolle Handlungen, innovativen Visionen – darauf fußt die „European Community of Experts in Marketing and Sales”. Die Mitglieder der Fachvereinigung sind nach einer eigenen Qualitäts- und Ethikcharta zu höchsten Standards in ihrer Arbeitsweise verpflichtet. Der Club 55 vergibt jährlich den „Award of Excellence“ an herausragende Persönlichkeiten der Branche.

www.club55-experts.com

Bildzeile: Humor und Know-how – das zeichnet Sir Richard Paterson aus.

Quelle: Club 55 European Community of Experts in Marketing and Sales
Bildquelle: Wosilat Fotografie

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link