Cihan Topcu Pepsico

Cihan Topcu übernimmt Leitung der End-to-End Supply Chain bei PepsiCo DACH

Cihan Topcu, langjährige PepsiCo Führungskraft in der Türkei und Europa, übernimmt ab März 2020 die Leitung der End-to-End Supply Chain bei PepsiCo DACH.

Er folgt in dieser Rolle auf Andreas Niesig, der seine Karriere nach mehr als 13-jähriger Firmenzugehörigkeit bei PepsiCo außerhalb des Unternehmens fortsetzt. „Wir freuen uns sehr, mit Cihan Topcu eine international erprobte Führungspersönlichkeit aus den eigenen Reihen für diese Rolle zu gewinnen“, sagt Tom Albold, Geschäftsführer von PepsiCo DACH. „Seine ausgewiesene Fachkompetenz und Führungsstärke werden uns dabei helfen, unseren Wachstumskurs in der Region fortzusetzen und durch kontinuierliche Prozessoptimierungen und Stärkung des Kundenservice weiter zu beschleunigen. Gleichzeitig danken wir Andreas Niesig für seinen wertvollen Beitrag zur Unternehmensentwicklung über mehr als ein Jahrzehnt und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft“, so Albold.

Topcu (46) startete seine Karriere bei PepsiCo 2005 und hatte in der Folge leitende Positionen in der türkischen Business Unit inne, von der Rolle des Werksleiters am Standort Izmir bis hin zur Leitung des türkischen Technical Service Department. Zuletzt war Topcu als Supply Chain Engineering Director Europe für die Entwicklung der Infrastruktur des PepsiCo Getränkeangebots in den Entwicklungsmärkten der Region verantwortlich.

Über PepsiCo

PepsiCo Produkte werden von Verbrauchern pro Tag mehr als eine Milliarde Mal in über 200 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt konsumiert. Mit seinem umfangreichen Angebot an Nahrungsmitteln und Getränken, zu dem unter anderem die Marken Frito-Lay, Gatorade, Pepsi-Cola, Quaker und Tropicana gehören, erzielte PepsiCo 2018 einen Nettoumsatz von mehr als 64 Milliarden US-Dollar. Zum Produktportfolio von PepsiCo zählen ebenfalls 22 Marken, die jährlich jeweils mehr als 1 Milliarde US-Dollar Umsatz generieren.

PepsiCo wird von der Vision geleitet, der globale Marktführer für Convenient Foods and Beverages zu sein – durch „Winning with Purpose“. Winning with Purpose steht für unser Ziel, langfristig im Markt zu gewinnen und Nachhaltigkeit in alle Bereiche unseres Geschäfts zu integrieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.pepsico.com und www.pepsico.de.

Quelle/Bildquelle: PepsiCo Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link