Portrait von Ceiron Gedigk

Ceiron Gedigk ist LINIE Aquavit Bartender des Monats Februar

Hamburger Regionalität, norddeutsche Spezialitäten und ein wenig Platt: Ceiron Gedigk mixt seinen Cocktail „Diekpedder“ mit nordischen und vor allem heimischen Zutaten. Nicht nur das luxuriöse Hotel The Fontenay, in dessen Bar der Bartender seit der Eröffnung im März 2018 arbeitet, hat Partnerschafts-Apfelbäume auf dem Obsthof Bey im Alten Land nahe Hamburg, sondern auch der 27-jährige selbst erntete in der Region saftige Äpfel.

Inspiriert vom Pflücken sowie der Geschichte des Alten Landes kam auch der Name für den Cocktail zustande. Als Diekpedder („Deichtreter”) bezeichnet man im Alten Land ein alkoholisches Mischgetränk mit heißem oder kaltem Apfelsaft – ein plattdeutscher Ausdruck, der dem Bartender im Gedächtnis blieb.

Für seinen Drink infusioniert er den norwegischen, kräftig-würzigen LINIE Aquavit mit Äpfeln der Sorte Red Prince Jonagold im Mazerations- Verfahren. Dazu werden die Äpfel in Aquavit eingelegt, die Mischung reift eine Woche lang für einen fruchtig-anregenden Geschmack. „Äpfel und Aquavit passen aromatisch toll zusammen. Damit möchte ich meine Gäste näher an Aquavit als Spirituose heranführen, weg von dem Denken, dass es nur Schnaps für Opa ist“, begründet Ceiron Gedigk seine Wahl.

Gepaart mit einem selbstgemachten Rote Grütze-Kandis-Sirup gibt der Bartender seiner Kreation ein weiteres nordisches Flavour on top. „Rote Grütze wird besonders gern im Norden verzehrt und Kandis zum Süßen von Ostfriesentee verwendet. So ergeben beide Zutaten einen Sirup à la Norddeutschland und bieten dem Gast gemeinsam mit dem mit Apfel versetzen LINIE Aquavit, frischem Zitronensaft und Eiweiß ein herrliches Geschmackserlebnis im Glas“, findet Ceiron Gedigk. Mit seinem außergewöhnlichen Rezept möchte der junge Bartender seine Gäste im The Fontenay inspirieren und auf eine Reise zu neuen Mixology-Ideen mit einer traditionell nordischen Spirituose mitnehmen.

Diekpedder Cocktail

  • 7 cl Apfel infused LINIE Aquavit
  • 3 cl frischer Zitronensaft
  • 2 cl Rote Grütze-Kandis-Sirup
  • 2 cl Eiweiß

Glas: Tumbler
Garnitur: Zwei essbare Blumen

Alle Zutaten shaken, strainen und dry shaken. In einen Tumbler mit Eis füllen und mit zwei essbaren Blumen garnieren.

Jeden Monat wird ein Bartender zum LINIE Aquavit Bartender des Monats gewählt. Das Konzept ist Teil der übergeordneten Mixology-Strategie der Marke.

Über LINIE Aquavit
Das Geheimnis seines Geschmacks ist die Reifung in Fässern auf hoher See. Seit 1805 reist jeder Tropfen LINIE Aquavit für seinen vollendeten Genuss vier Monate bis ans Ende der Welt und wieder zurück. Zweimal überquert er dafür den Äquator. Die Dünung dreier Weltmeere, der Wechsel zwischen verschiedenen Klimazonen und die salzhaltige Luft bieten die perfekten Bedingungen, seine Aromen in alten Sherry-Fässern zu entfalten.

Über Reidemeister & Ulrichs
Reidemeister & Ulrichs Domaines & Châteaux ist ein traditionsreiches Importhandelshaus und nationaler Vertriebs- und Marketingpartner für hochwertige Weine und Spirituosen mit Sitz in der Bremer Überseestadt. Mit über 180 Jahren Erfahrung im Handel von Weinen und Spirituosen ist Reidemeister & Ulrichs auch heute einer der führenden Distributeure an Kunden im Weinfachhandel, in der Gastronomie und Hotellerie in ganz Deutschland.

Quelle: Reidemeister & Ulrichs GmbH | ruu.de
Bildquelle: Copyright: LINIE Aquavit

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link