Brauerei Fohr aus Rheinland-Pfalz meldet Insolvenz an

Das kam überraschend: Die Brauerei Fohr, 1676 gegründet und damit eine der ältesten Privatbrauereien Deutschlands, hat Insolvenz angemeldet.

Das mittelständische Unternehmen mit Sitz im rheinland-pfälzischen Ransbach-Baumbach wird mittlerweile in der neunten Generation von Dirk Fohr geführt. Erst zum 333-jährigen Jubiläum vor vier Jahren hatte man den Auftritt der Marke komplett erneuert.

Auf der Facebook-Seite des Unternehmens nimmt Geschäftsführer Dirk Fohr Stellung zu dem gestellten Insolvenzantrag. Er sagt, dass das angestoßene Insolvenverfahren dem Unternehmen Luft geben könne, um neue Kraft zu sammeln und den Betrieb fortzusetzen. Hoffentlich behält er Recht!

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link