BrauBeviale: über 1.290 Aussteller erwartet

Am morgigen Dienstag startet in Nürnberg die BrauBeviale, eine der weltweit wichtigsten Investitionsgütermesse für die Getränkewirtschaft.

Bis kommenden Donnerstag präsentieren im Messezentrum der Stadt 1.290 Aussteller, darunter sowohl weltbekannte Stammgäste als auch vielversprechende Start-Ups, von jeweils 9 bis 18 Uhr ihr umfassendes Angebot an innovativen Technologien, vielfältigen Getränke-Rohstoffen oder erfrischenden Marketing-Ideen. Dabei werden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche internationale Vertreter erwartet, im vergangenen Jahr kamen 44% der Aussteller aus dem Ausland. Mit rund 31.500 Besuchern rechnet der Veranstalter in diesem Jahr wieder mit einem großen Besucherandrangaus dem technischen und kaufmännischen Management der europäischen Getränkewirtschaft.

Auch hier wird Internationalität wieder groß geschrieben – schon im letzten Jahr waren insgesamt 36% der Gäste aus dem Ausland angereist, um sich über neue Technologien, Produkte oder Trends zu erkundigen. Neben der traditionsgemäßen Verleihung des „European Beer Star Award“ für die besten Biere Europas feiert in diesem Jahr auch der Image-Film „Hopfen aus der Hallertau – für die besten Biere der Welt“ des Hopfenpflanzerverbandes Hallertau e.V. Premiere.

Weitere Infos:
www.brau-beviale.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link