Black is the new white – THREE SIXTY VODKA zeigt jetzt seine dunkle Seite

Die sich am stärksten entwickelnden Marke im Premium Vodkasegment – THREE SIXTY VODKA – bietet ab Juli 2014 als Ergänzung zum  Erfolgsprodukt die Line Extension THREE SIXTY VODKA BLACK 42. Ein attraktives, schwarzes Flaschendesign, die Facettenstruktur und das Samtlabel mit Silberfolie komplettieren den Premium-Auftritt und unterstreichen die herausragende Produktqualität.

THREE SIXTY VODKA BLACK 42 bleibt dabei unverändert rein und steht mehr denn je für geschmackvolle Exklusivität. Der aus 100 Prozent Weizen hergestellte Premium-Vodka erhält seine Reinheit durch eine Vierfach-Destillation und das besondere Filtrationsverfahren Diamond Filtration™, das mit Hilfe von feinem Diamantenstaub kleinste Schwebepartikel aus dem Destillat entfernt. Abwechslungsreich anders ist THREE SIXTY VODKA BLACK 42 durch den angepassten Alkoholgehalt. Er überrascht mit 42% vol. statt der gewohnten 37,5% vol., ohne etwas von der beliebten Milde einzubüßen.

THREE SIXTY VODKA bietet ab jetzt beides – black and white. Zum klassischen Erfolgsprodukt gesellt sich eine Alternative auf Augenhöhe. Mit dem schwarzen „Diamant“ als Blickfang im Spirituosenregal geht THREE SIXTY VODKA einen Schritt weiter und führt den kompromisslosen, unkonventionellen Auftritt zur Perfektion. Eben ein Garant für Style und Genuss. Markenunterstützung erhält THREE SIXTY VODKA BLACK 42 durch Sonderplatzierungen im Handel sowie ein umfangreiches Kommunikationspaket.
Die EVP einer 0,7-Liter-Flasche liegt bei 14,98€.

Weitere Informationen zu THREE SIXTY VODKA finden Sie unter www.threesixty-vodka.com

Unternehmensinformation
Markeninhaber von THREE SIXTY VODKA ist die Firma Three Sixty Vodka GmbH. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin ist ein Tochterunternehmen des westfälischen Familienunternehmens Schwarze und Schlichte. Neben THREE SIXTY VODKA zählen die Erfolgsmarken John B. Stetson Kentucky Straight Bourbon Whiskey, Bärenjäger Honiglikör, Bärenjäger Honey-Bourbon, Angel d’Or, Stichpimpuli, Bachmann, Schwarze Frühstückskorn und Dujardin Imperial zum Kernsortiment eines der führenden Unternehmen am deutschen Spirituosenmarkt.

Quelle: Schwarze und Schlichte Markenvertrieb GmbH & Co. KG | schwarze-schlichte.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link