Bitburger Braugruppe: Matthias Christoffel neuer Direktor Markenmanagement

Matthias Christoffel (44) übernimmt zum 1. September 2013 die Position des Direktors Markenmanagement der Bitburger Braugruppe. Er berichtet an Frank Windau, Group-Director Marketing und Kommunikation der Bitburger Braugruppe.

„Mit Matthias Christoffel gewinnen wir einen ausgewiesenen Branchenfachmann mit umfangreicher Vertriebs- und Marketingerfahrung für diese Position. Hinzu kommt seine lange Zugehörigkeit zum Unternehmen“, so Dr. Werner Wolf, Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe.

Christoffel zeichnet ab September verantwortlich für die Bereiche Markenmanagement Bitburger, König Pilsener, Köstritzer, Licher und Wernesgrüner, die Markforschung sowie das Mediamanagement.

Der studierte Betriebswirt ist bereits seit 15 Jahren im Unternehmen tätig. Nach mehreren Stationen im Marketing leitete er drei Jahre lang das Produktmanagement der Marke Bitburger, bevor er ab 2004 gemeinsam mit Thomas Kröffges die Key Account Direktion Handel steuerte. Diese wird ab dem 1. September unter Kröffges zusammengeführt. Der 48-Jährige verantwortet dann alle Handelszentralen und großen Getränkemarkt-Ketten in Deutschland und Österreich und berichtet an Andreas Reimer, Vertriebsdirektor Handel der Bitburger Braugruppe.

Quelle: Bitburger Braugruppe GmbH

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link