BHB Brauholding Bayern-Mitte AG: Umsatzplus im dritten Quartal

Eine erfreuliche Meldung gab es für die BHB Brauholding Bayern-Mitte AG: Die Geschäftszahlen im dritten Quartal des Jahres zeigen, dass sich die Getränke-Holding weiter auf Erfolgskurs befindet.

4,4 Millionen Euro betrug der Umsatz für das dritte Quartal dieses Jahres, im letzten Jahr lag er in diesem Quartal bei 4,3 Millionen Euro. Der Umsatz für die ersten neun Monate des Jahres stieg damit ebenso auf insgesamt 12,4 Millionen Euro (im Vorjahr: 12,3 Millionen Euro) an. Dass das EBIT mit 441.000 Euro knapp unter dem Ergebnis des Vorjahres (468.000 Euro) liegt, sei auf die gestiegenen Roh- und Hilfsstoffpreise sowie Energiekosten zurückzuführen. Nach Einschätzung der Vorstände der BHB Brauholding werde der Umsatz zum Ende des Jahres wie erwartet auf Vorjahresniveau liegen. So zeige sich, dass man sich trotz höherer Produktionskosten sehr gut am Markt behaupten könne.

Quelle: BHB Brauholding Bayern-Mitte AG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link