Berentzen-Gruppe AG Personal

Berentzen-Gruppe AG: Stefan Fröhlich ergänzt Geschäftsleitung von Vivaris

Die Vivaris Getränke GmbH & Co. KG hat zum 1. Oktober 2016 ihre Geschäftsleitung ergänzt: Stefan Fröhlich verantwortet künftig beim Anbieter von Erfrischungsgetränken, einem Tochterunternehmen der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft, das Ressort Vertrieb. Fröhlich übernimmt damit den Aufgabenbereich von Bernhard Brinkmann, der nach über 50 Jahren Betriebszugehörigkeit zum Jahresende in den Ruhestand wechselt. Gemeinsam mit Dr. Stephan Susen (Marketing, Vertrieb Citrocasa) und Martin Meyer (Technik) bildet Fröhlich nun die Führungsspitze der Sparte Alkoholfreie Getränke in der Berentzen-Gruppe.

Stefan Fröhlich kann auf eine langjährige Vertriebserfahrung in der Getränkebranche verweisen. Nach mehreren Jahren in verantwortlichen Positionen beim internationalen Getränkekonzern Pernod Ricard und zuvor bei der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG, war Fröhlich zuletzt selbständig im Bereich des Getränkevertriebs und des Vertriebsconsultings tätig.

„Wir freuen uns sehr, mit Stefan Fröhlich ein neues Mitglied für die Geschäftsleitung von Vivaris gewonnen zu haben, das das Unternehmen mit seiner großen Erfahrung und Expertise beim Erreichen der ehrgeizigen Ziele unterstützt. Wir wünschen Herrn Fröhlich dabei viel Erfolg und einen guten Start in unserer Unternehmensgruppe“, begrüßt Frank Schübel, Vorstandssprecher der Berentzen-Gruppe, den neuen Vertriebsleiter. „Zugleich bedanken wir uns an dieser Stelle bei Herrn Brinkmann für seinen Beitrag zu einem optimal koordinierten Übergang der Position auf Herrn Fröhlich“, so Schübel weiter.

Über die Berentzen-Gruppe:
Die Berentzen-Gruppe ist ein breit aufgestelltes Getränkeunternehmen mit den Geschäftsbereichen Spirituosen, Alkoholfreie Getränke und Frischsaftsysteme. Als einer der ältesten nationalen Hersteller von Spirituosen blickt die Berentzen-Gruppe auf eine Unternehmensgeschichte von über 250 Jahren zurück und ist heute mit bekannten Marken wie Berentzen und Puschkin sowie preisattraktiven Private-Label-Produkten in mehr als 60 Ländern weltweit präsent. Im Geschäftsbereich Alkoholfreie Getränke stellt die Unternehmensgruppe Mineralwässer, Limonaden und Erfrischungsgetränke eigener Marken her und verfügt zudem über mehr als 50 Jahre Erfahrung im Konzessionsgeschäft, gegenwärtig als Lizenznehmerin für die Marke Sinalco. Unter der Marke Citrocasa bietet die Berentzen-Gruppe in ihrem dritten Geschäftsbereich darüber hinaus innovative Frischsaftsysteme an und bedient damit den Wachstumsmarkt der modernen, gesundheitsorientierten Getränke. Die Aktie der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft (ISIN DE0005201602) ist im regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

Quelle/Bildquelle: Berentzen-Gruppe AG | berentzen-gruppe.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link