Berentzen Fruiter erfüllt die Trends bei Weinmischgetränken

Weinhaltige Mischgetränke werden in Deutschland immer beliebter, erneut hat das Segment in den ersten Monaten zweistellige Wachstumsraten gezeigt. Neben deutlich steigenden Absätzen dokumentieren die unabhängigen Marktforschungsunternehmen auch eine spürbare Käuferwanderung: Knapp ein Drittel der Bier- und Biermischverwender wechselt zu weinhaltigen Getränken. Drei Trends treiben die Entwicklung: Der Wunsch nach süßen Geschmacksnoten, unkompliziertem Genuss und weniger Alkohol. Mit „Berentzen Fruiter“ ist der traditionsreiche Spirituosenhersteller Berentzen auch in diesem Segment sehr nah an den Bedürfnissen der Verbraucher.

„Berentzen Fruiter“ ist ein erfrischender Drink auf Weinbasis, der mit den beiden leckeren Sorten Apfel-Limette und Bitterorange-Ingwer den Anspruch nach fruchtigsüßem Geschmack erfüllt. Eine leicht herbe Note rundet das pralle Fruchterlebnis ab und sorgt für prickelnden Genuss. Auch dem großen Trend zu mehr Komfort wird „Berentzen Fruiter“ gerecht: Die Flasche mit dem originellen Twist-Crown-Verschluss zum einfachen Aufdrehen ist pfandfrei und perfekt für unterwegs. Mit 3,0% vol entspricht die sommerliche Erfrischung aus dem Hause Berentzen zudem dem Wunsch nach weniger Alkohol.

„Nicht zu süß, nicht zu herb, einfach nur fruchtig. Berentzen Fruiter ist die Alternative zu Bier- und Biermixgetränken“, fasst Frank Reisgies, Leiter Berentzen Marken Deutschland, die Eigenschaften zusammen. Mit dem klassischen roten Schriftzug bekennt sich „Berentzen Fruiter“ klar zum Traditionsunternehmen und zu dessen Fruchtkompetenz. Als weinhaltiges Getränk mit 3% vol setzt „Berentzen Fruiter“ aber bewusst einen deutlichen Kontrast zum Kernsortiment.

Die Auslieferung an den Handel erfolgt wahlweise im 12er-Tray mit Einzelflaschen, 24er Tray mit 4er Pack oder als aufmerksamkeitsstarkes 72er Display. Das 4er-Pack ist zur UVP von 3,99 Euro erhältlich.

Über Berentzen:
Die Berentzen-Gruppe AG ist eine der führenden Getränkegruppen in Deutschland und mit einer Unternehmensgeschichte von über 250 Jahren zugleich einer der ältesten Hersteller von Spirituosen. Mit ihren bekannten Marken, allen voran Berentzen und Puschkin, sowie preisattraktiven Private Label-Produkten ist die Berentzen-Gruppe in der Lage, kompetent, umfassend und schnell auf die Bedürfnisse der Konsumenten im Inland zu reagieren. Mit der Tochtergesellschaft Vivaris verfügt das Unternehmen zudem über ein starkes Standbein im Bereich der Alkoholfreien Getränke.

Quelle: Berentzen-Gruppe AG | berentzen-gruppe.de | facebook.com/berentzen.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link