Schalke Veltins Huber
Partnerschaft

Begeisterung der Schalke-Fans über Veltins-Trikotsponsoring spürbar

26 Jahre als Brauereisponsor an der Seite des FC Schalke 04 und nun wieder auf dem königsblauen Knappen-Trikot – die Fans des Kultclubs belohnten so lange Treue und Partnersympathie mit einem Rekord: Bis zum ersten Heimspiel dieser Saison hat der FC Schalke 04 sage und schreibe 14.000 Veltins-Trikots verkauft – innerhalb von nur zehn Tagen jede Minute eins. Vor über 60.000 Zuschauern in der Veltins-Arena dankten Peter Knäbel und Christina Rühl-Hamers als Vorstand des FC Schalke 04 dem Generalbevollmächtigten der Brauerei C. & A. Veltins, Michael Huber, der seit Beginn der gemeinsamen Sponsoring-Partnerschaft alle Entscheidungen zugunsten des Engagements beim FC Schalke 04 fällte.

In der ausverkauften Veltins-Arena und von lautem Fan-Jubel begleitet, erhielt Michael Huber sein ganz persönliches Trikot mit Veltins-Schriftzug und der Rückennummer 10. Damit unterstrichen beide Seiten die enge, solidarische Bande zwischen FC Schalke 04, Club-Fans und Brauerei. „Wir sind überwältigt von der Welle der Sympathie, die uns die Fans seit Bekanntwerden des Trikotsponsorings entgegengebracht haben. Dafür sagen wir Danke“, so Michael Huber.

In der ausverkauften Veltins-Arena und von lautem Fan-Jubel begleitet erhielt Michael Huber, Veltins-Generalbevollmächtigter, sein ganz persönliches Trikot mit Veltins-Schriftzug und der Rückennummer 10.

Dass es die richtige Entscheidung zur rechten Zeit war, um aufs Trikot zu gehen, beweist das ausnahmslos positive Feedback von Fans in spontanen E-Mails und auf den Social-Media-Kanälen. Der Vorstand des FC Schalke 04 hatte das Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern genutzt, um sich vor der applaudieren Fankulisse für die Treue und die langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit mit Veltins zu bedanken. „Auf dem Rasen haben wir einmal wieder feststellen dürfen, wie gut Schalke und Veltins zusammenpassen – als Partner und als Freunde. Das haben uns die Schalker im Stadion gezeigt. Sie freuen sich über das starke Zeichen der Partnerschaft und Kontinuität, gleiches gilt für Christina und mich als Vorstände. Wir danken Veltins für ihr Engagement“, sagt Peter Knäbel, Mitglied des Vorstands des FC Schalke 04.

Erfolgreicher Trikotverkauf läuft auf Hochtouren

Eine gute Woche ist es erst her, als die Brauerei C. & A. Veltins das Trikotsponsoring des FC Schalke 04 übernommen hatte und die Nachricht wie ein Lauffeuer die Runde machte. Tags nach Bekanntwerden war die Mannschaft bereits in den neuen Trikots mit Veltins-Schriftzug aufgelaufen. Die Schalker Fans honorierten das Veltins-Engagement mit dem spontanen Kauf von über 14.000 Trikots. „Man spürt, dass Schalke und Veltins heute mehr verbindet als wir es zu Beginn für möglich gehalten haben. Diese gelebte Partnerschaft ist seit 1997 gewachsen und sehr groß geworden“, resümiert Veltins-Generalbevollmächtigter Michael Huber. „Schalke hat verlässliche Sponsoren verdient, die den Kultclub und seine treuen Fans zu würdigen wissen.“

Das neue Trikotsponsoring ist zunächst auf die Saison 2023/2024 befristet, das längerfristige Engagement als Partner im Ausschank und beim Namingright bleibt davon unberührt. Alles zusammen ist gerade in bewegenden Zeiten ein Zeichen von Kontinuität. Angefangen hatte alles vor mehr als einem Vierteljahrhundert mit dem Trikotsponsoring. Es folgte der Bau der neuen Schalker Arena – die Brauerei C. & A. Veltins war von Anfang an in die gastronomischen Planungen eingebunden. Zum 1. Juli 2005 wurde mit der Übernahme der Namensrechte an der Veltins-Arena die Zusammenarbeit auf eine neue, zukunftsfähige Basis gestellt – seit jeher mit ausnahmsloser Zustimmung durch die Mitglieder und Fans der Knappen.

Das Unternehmen im Porträt

Die Privat-Brauerei C. & A. Veltins, Meschede-Grevenstein, braut eine der führenden Premium-Pils-Marken in Deutschland und bilanzierte 2022 einen Umsatz von 419 Mio. Euro bei einem Ausstoß von 3,36 Mio. hl. Zum Sortenportfolio zählen Veltins Pilsener und die Marke Veltins mit einem breiten Angebot von Radler, Alkoholfrei, Radler Alkoholfrei und Veltins Fassbrause in sechs unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Hinzu kommt die Spezialitätenmarke Grevensteiner mit dem Landbier Grevensteiner Original, Grevensteiner Natur-Radler und Grevensteiner Naturtrübes Helles. Außerdem gehört die Biermix-Range V+ mit insgesamt fünf Sorten zum Produktangebot. Mit dem Pülleken hält die Brauerei darüber hinaus ein mild-süffiges Hellbier bereit. Der Mehrweganteil liegt bei 92,5%.

Bildzeile Titelbild: Bis zum ersten Heimspiel dieser Saison hat der FC Schalke 04 sage und schreibe 14.000 Veltins-Trikots verkauft. Vor über 60.000 Zuschauern in der Veltins-Arena dankten Peter Knäbel (r.) und Christina Rühl-Hamers als Vorstand des FC Schalke 04 dem Generalbevollmächtigten der Brauerei C. & A. Veltins, Michael Huber.

Quelle/Bildquelle: Brauerei C. & A. Veltins GmbH & Co. KG

Neueste Meldungen

coca-cola europawahl
coca-cola europawahl
Alle News