Osborne BCB Take over
Event

BCB 2023: Bar Take-Over bei Osborne mit The Bohemian und Bad Company 1920

Es wird kreativ und geschmacksintensiv, wenn die Jungs von der Hamburger The Bohemian Bar und der vielfach ausgezeichneten Madrider Bad Company 1920 die Osborne Bar auf dem diesjährigen Berlin Bar Convent übernehmen. Dort präsentiert das spanische Traditionsunternehmen vom 09. bis 11. Oktober 2023 seine Premium-Brands aus dem Spirituosen-Portfolio. An Stand 17AO9 erwarten die Professionals spannende Drink-Kreationen mit der Handschrift der beiden angesagten Bars. Zudem stehen die Osborne Brand Ambassadors Michael Lutz und Max Fischer zum Gespräch bereit.

Osborne, eines der weltweit ältesten Familienunternehmen, ist natürlich am Start, wenn sich vom 09. bis 11. Oktober 2023 die Branche auf dem BCB 2023, der größten Fachmesse für die Bar- und Getränkeindustrie, trifft. Am Osborne-Stand 17A09 stehen die Premium-Marken Carlos I Brandy, 1866 Brandy, Nordés Gin und Gin Gold im Mittelpunkt und werden in diesem Jahr von zwei Partnerbars, die vor allem für Individualität und hochwertige Drinks stehen, bei einem Bar Take-Over in Szene gesetzt.

The Bohemian aus Hamburg

Das Hamburger The Bohemian begeistert Besucher:innen mit starken Eigenkreationen, die Madrider Bad Company 1920 belegt aktuell Platz 309 der TOP 500 Besten Bars weltweit und setzt auf Stil und Tradition gepaart mit Innovation.

Barkeeper und Mitinhaber des The Bohemian: Juri Reib. (Copyright: The Bohemian)

Gemeinsamer Nenner und flüssige Stars der Drinks sind dabei natürlich die bekannten Premium-Spirituosen aus dem Portfolio von Osborne: Carlos I vereint spanische Tradition und weltoffenen Weitblick. Dank des raffinierten Criaderas und Solera-Systems aus sehr alten Sherryfässern, in dem der Premium-Brandy de Jerez Solera Gran Reserva lange reift, überzeugt Carlos I mit Facettenreichtum und einzigartiger Aromenvielfalt und beweist das untrügliche Gespür von Osborne sowohl für Tradition als auch Innovation.

(Copyright: Osborne)

Auch der galicische Premium-Gin Nordés überzeugt mit Geschmack: Im Zusammenspiel der autochthonen Weißweintraube Albariño mit 11 aromatischen – einheimischen wie internationalen – Botanicals entsteht ein überraschend fruchtig-frisches Aroma. Das mit seiner Heimat tief verbundene Unikat findet bei Spirituosenliebhaber:innen weltweit größten Anklang.

(Copyright: Osborne)

Ein weiteres Highlight – in optische und geschmacklicher Hinsicht – ist der Gin Gold als neuer im Osborne-Sortiment. Er überzeugt in den Kreationen der Partnerbars mit schönen Zitrusnoten und macht in jeder Back-Bar eine glänzende Figur. Ebenfalls mit dabei ist der neue Brandy 1866, der im Vorjahr in Deutschland gelauncht wurde und als Super-Premium-Brandy nun besondere Drinks zu außergewöhnlichen Erlebnissen macht.

(Copyright: Osborne)

The Bohemian, in der historischen Deichtorstraße im Herzen Hamburgs, vereint seit 2021 den Charme eines neu interpretierten Wiener Cafés mit viel Individualität. Dabei setzt das Team um Teilinhaber und Bartender Juri Reib auf Eigenkreationen, bei denen Spaß und Geschmack im Glas ebenbürtig sind. Auf der Osborne-Barkarte auf dem BCB stehen dann auch vielversprechende Drinks wie eine Dirty Sprite mit Nordés Gin oder ein Quetschi mit Carlos I Amontillado.

Bad Company 1920 aus Madrid

Die versteckt im Madrider Stadtviertel Universidad gelegene Bar Bad Company 1920 versetzt ihre Gäste im Stil eines Speakeasy in die blühenden 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts und lebt diese Dekade in ihren Drinks, dem Look und ihrem Ambiente. Die vor zwei Jahren gegründete Bar ist bereit vielfach ausgezeichnet und wurde bereits im Gründungsjahr mit dem Best New Opening Bar Award bei den Coster Awards und bei der spanischen Bar-Messe FIBAR ausgezeichnet. Nun dürfen die Bar Convent-Besucher:innen gespannt sein auf die Kreationen von Barbesitzer Yeray Montforte, dessen Cocktails in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge in das Ranking der Top Cocktail Bars Iberia aufgenommen wurden.

Barkeeper und Barbesitzer des Bad Company 1920: Yeray Monforte. (Copyright: Bad Company 1920)

Am Osborne-Stand können selbstverständlich alle Premium-Spirituosen auch pur verkostet werden, zudem sind die langjährigen Osborne Brand Ambassadors Michael Lutz und Maximilian Fischer von Ort.

Carlos I Brandy, Nordés Gin und 1866 Brandy sind verfügbar über Eggers & Franke GmbH. Gin Gold ist verfügbar über Diversa Spezialitäten GmbH

Über Osborne

Im Jahr 2022 feierte Osborne sein 250-jähriges Jubiläum. Damit zählt das Unternehmen mit Sitz im andalusischen El Puerto de Santa Maria (Spanien) zu den 100 ältesten aktiven Familienunternehmen der Welt. Dabei ist Osborne seit seiner Gründung stets seiner Mission treu geblieben: den gesellschaftlichen und kulturellen Reichtum Spaniens zu vermitteln. Diese Mission und Vision wurden dabei kontinuierlich ausgebaut und an die wechselnden Umstände angepasst, damit ihr Wert und ihre Authentizität nicht verlorengehen.

Osborne versteht sich als weltweiter Botschafter der spanischen Gastronomie, vertreten durch seine international anerkannten Marken: Der Iberico-Schinken Cinco Jotas, Caviar Riofrío, Nordés Gin, Bodegas Montecillo, Carlos I, Anís del Mono sowie Klassiker wie Osborne Veterano oder 103 und natürlich die Sherry-Weine von Osborne, mit denen die Bodega ihre erfolgreiche Reise begann und die bis heute für die Bedeutung der Marke entscheidend sind. Osborne ist auch der Schöpfer des legendären Toro de Osborne. Dieser stolze Stier ist Osbornes Markenzeichen steht heute oft als Symbol der Kultur Spaniens.

Heute beschäftigt die Grupo Osborne weltweit 950 Mitarbeiter und vertreibt seine Produkte in über 50 Ländern. In Deutschland ist Osborne Absatz- und Umsatzmarktführer im Segment importierte Brandys und Carlos I ist weltweit die Nummer eins bei Brandy de Jerez. Mit der Marke Solaz ist Osborne in Deutschland unter den Top 10 der spanischen Weinmarken. Osborne Sherry ist die Nummer zwei auf dem deutschen Sherry-Markt. Die Agenda von Osborne: eine hochwertige Auswahl treffen, Produkte zur Perfektion vollenden und Speisen und Getränke authentisch erlebbar machen.

Über Eggers & Franke

Das 1804 gegründete Importhandelshaus Eggers & Franke ist einer der bedeutendsten Wein- und Spirituosenhändler Deutschlands und Vertriebspartner für internationale Wein- und Spirituosenmarken im Lebensmitteleinzelhandel und Cash & Carry. Eggers & Franke ist eine Tochtergesellschaft der gleichnamigen Firmengruppe, zu der auch die Bremer Gastronomie- und Fachhandelsspezialisten Reidemeister & Ulrichs und Joh. Eggers Sohn sowie die Versandhändler Ruyter & Ast und Ludwig von Kapff gehören.

Quelle/Bildquelle: Eggers & Franke

Neueste Meldungen

hardenberg gin
fratelli branca ambassadore
bubble pop
marito spritz
hardenberg gin
fratelli branca ambassadore
bubble pop
marito spritz
cola
osborne
Alle News