Bakterium in Produkten: Mars Chocolate Drinks ruft Milchgetränke zurück

Mars Chocolate Drinks ruft die Milchgetränke mit Sportverschluss der unten aufgeführten Marken zurück. Grund dafür ist ein Bakterium, welches auch als Bacillus bekannt ist, das in einigen Produkten vorhanden sein könnte, so dass vorsorglich alle unten aufgeführten Verpackungsformate zurückgerufen werden, die ein Mindeshaltbarkeitsdatum zwischen 19.12.2014 und 11.04.2015 aufweisen.

Betroffene Produkte
Flaschen mit Sportverschluss:

  • Mars Milk (350 ml)
  • Bounty Drink (350 ml)
  • Snickers Shake (350 ml)
  • Milky Way Milk (350 ml)

Mit Mindesthaltbarkeitsdatum: 19.12.2014 bis 11.04.2015

Andere Verpackungsformate und Flaschengrößen dieser Milchgetränke-Markenprodukte sind nicht betroffen.

Es wird allen geraten, die eines der oben genannten Getränke-Markenprodukte mit Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen 19.12.2014 und 11.04.2015 erworben haben, dieses nicht zu konsumieren und sich für weitere Informationen an das Consumer Care Team zu wenden:

Telefon: 0800-8118111
e-mail: kontakt@de.mars.com

Online: Kontaktformular http://www.contact.mars.com/contact_form/marschocolatedrinksandtreats-contact.asp

Mars Chocolate Drinks hat bereits Gespräche mit der UK Food Standards Agency (FSA) geführt und wird weitere Behörden kontaktieren, um sicherzustellen, dass alle Anforderungen eingehalten werden. Mars sowie die Lieferanten nehmen Qualität und Lebensmittelsicherheit sehr ernst und entschuldigen sich für etwaige Unannehmlichkeiten.

Quelle: Mars Chocolate Drinks and Treats Europe | marschocolatedrinksandtreats.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link