bailey red velvet cupcake
Kuchen aus der Flasche

Baileys launcht Red Velvet Cupcake

Baileys präsentiert den limitierten Red Velvet Cupcake und läutet so den Herbst mit einer neuen Geschmackssensation ein: Kuchen aus der Flasche. Die bekannte, samtige Baileys Original Irish Cream wird für diese Variante mit einem Hauch von Red Velvet vermischt und mundet wie frischer Schokoladenkuchen – verfeinert mit einem Klecks Frischkäse und einem zarten Hauch von Kakaopulver.

Red Velvet Kuchen sind zu einem festen Bestandteil der Konditorei-Schaufenster geworden und auch die Likörhersteller von Baileys zollen der Delikatesse ihren Tribut.

„Die Beliebtheit von Red Velvet Cake hat in den letzten Jahren stark zugenommen, was uns dazu inspiriert hat, diesen Geschmack mit unserem Likör zu kombinieren. Nach erfolgreichen limitierten Editionen wie Salted Caramel und Strawberries & Cream sind wir stolz darauf, diese einzigartige Geschmacksrichtung in unser Sortiment aufzunehmen“ kommentiert Maren Herrmann, Marketing Managerin Baileys.

Baileys Red Velvet Cupcake kann entweder pur oder „on the rocks“ genossen werden, doch für Dessert-Connoisseur*innen macht er auch in Kombination mit Eiscreme oder Kaffee eine exquisite Figur. Eine Wohltat für einen Abend zu Hause und das perfekte Geschenk für die Liebsten, Freunde oder Familie. Wer die Vielfalt des Baileys Red Velvet Cupcake selbst einmal ausprobieren möchte, findet nachfolgend zwei inspirierende Rezepte.

Baileys Red Velvet Cupcake Heiße Milchschokolade

Für 2 Personen

Rezept

  • 100 ml Baileys Red Velvet Cupcake
  • 500 ml Milch
  • 160 g dunkle Schokolade, fein gehackt

Zubereitung

Die gehackte Schokolade auf zwei Becher verteilen. Die Milch in einem Topf erhitzen, bis sie dampft (sie darf nicht kochen) und anschließend zu gleichen Teilen über die dunkle Schokolade in den Tassen gießen. Etwa eine Minute lang stehen lassen und dann gut umrühren, damit Schokolade und Milch verschmelzen. 50 ml Baileys Red Velvet Cupcake in jeden Becher geben und mischen. Mit Schlagsahne und Marshmallows garnieren und fertig.

Dieser Drink enthält 13,6 g Alkohol pro Portion.

bailey red velvet cupcake

Baileys Red Velvet Cupcake Martini Cocktail

Für 2 Portionen

Rezept

  • 100 ml Baileys Red Velvet Cupcake
  • 50 ml Wodka
  • Geschmolzene weiße Schokolade

Zubereitung

Die Ränder der beiden Martini Gläser in etwas geschmolzene weiße Schokolade tauchen und abkühlen lassen. Baileys Red Velvet Cupcake und Wodka in einen mit Eis gefüllten Shaker geben. Gut schütteln und auf die Martini Gläser aufteilen. Servieren und genießen!

Dieser Drink enthält 28,8 g Alkohol pro Portion.

bailey red velvet cupcake

Bailey’s Red Velvet Cupcake ist ab heute in verschiedenen Spirituosen- und Fachgeschäften erhältlich: ab 19,99 €, z. B. bei Tastillery.

Quelle/Bildquelle: Diageo

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link