Daniela Niemeyer Portrait

Bacardí Sales Direktorin geht eigene Wege

Daniela Niemeyer steigt nach 18 Jahren bei Bacardí Deutschland aus und gründet ihre eigene Beratungsagentur für Strategie- und Organisationsentwicklung.

Nach Erfolgen als Leiterin des Customer Marketings der Business Unit DACH Nordics restrukturierte die 42jährige gebürtige Freiburgerin als Vertriebsdirektorin in einem umfangreichen Change-Projekt den LEH-Außendienst. Zuletzt war die Marketing- und Vertriebsexpertin als Field Sales Direktorin bei dem internationalen Spirituosenhersteller verantwortlich für die nationale Steuerung des Handels-Außendiensts.

„Für mich ist jetzt der perfekte Zeitpunkt gekommen, meinen Wirkungskreis außerhalb der Konzernstrukturen zu vergrößern und andere Unternehmen dabei zu unterstützen, sowohl wirtschaftlich, als auch kulturell zu wachsen. Das Zusammenspiel von wirtschaftlichem Erfolg und Mitarbeiterführung hat mich schon immer fasziniert. Genau hier sehe ich großes Potential, das ich gemeinsam mit meinen Kunden entwickeln möchte,“ so Niemeyer, Gründerin und Inhaberin der PERSPEKTIVIST GmbH.

PERSPEKTIVIST bietet Beratung bei Strategie- und Organisationsentwicklung in den Bereichen Vertrieb, Mitarbeiterführung und Unternehmenskultur. Die Basis bildet ein systemischer Ansatz, bei dem eine Organisation, ein Team oder ein Projekt ganzheitlich betrachtet werden.

Quelle: PERSPEKTIVIST GmbH
Bildquelle: Heike Guenther Fotografie

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link