LAYLA IN-SPIRIT
IN-SPIRIT GmbH

Aus Malle-Hit wird Secco und Likör: „Puffmama LAYLA“ mit Puffbrause und Shot

„Ich hab nen Puff und meine Puffmama heißt LAYLA …“ dröhnt es derzeit auf allen Partys landauf und landab. Und vor allem: auf Mallorca. Von hier aus haben DJ Robin, Schürze und Ikke Hüftgold Geschichte geschrieben: Erstmals springt ein Partysong aus dem Bierkönig oder dem Megapark auf Platz 1 der deutschen Musik-Charts.

Der kometenhafte Erfolg von LAYLA ist der absolute Wahnsinn. Und in genau so einem Tempo haben die Drei direkt nochmal nachgelegt: „Als Stefan Adick von IN-SPIRIT mir Recht gab, dass ne Puffmama ganz sicher auch eine Puffbrause braucht, haben wir einfach gesagt: Ja dann aber los!“ erzählt Matthias Distel aka Ikke Hüftgold.

Keine zwei Wochen später, pünktlich zur Feier ihrer Nr. 1 Charts-Platzierung in einem „Etablissement“, hielten DJ Robin, Schürze und er die ersten fertigen Sektflaschen in der Hand. Und gleich noch mehr: Mit LAYLA – Der Schuss, einem leckeren Pflaumenlikör, macht LAYLA das Feiern auch auf die Schnelle geiler.

Den Spaß ihres Lebens hatten die eingeladenen IN-SPIRIT Mitarbeiter dann auch direkt. Was ganz sicher auch an dieser einmaligen Konstellation liegt: Bierkönig DJ Robin, Mallorca Sänger Schürze und Hüftgold sowie die Experten für lustige Drinks an der Theke – die IN-SPIRIT GmbH.

Die Partydrinks des Jahres im Überblick

An LAYLA kommt in diesem Jahr keine Party vorbei. Warum auch – bei so viel Spaß, die sie macht:

  • LAYLA Puffbrause ist ein Secco (oder EU-Perlwein) in der 0,7l oder 0,2l Piccolo Flasche.
  • LALYA – Der Schuss gibt es als 0,7l Großflasche oder als 0,02l Miniatur-Spirituose.
  • Der Pflaumenlikör hat einen Alkoholgehalt von 15%. Und schmeckt schöner, jünger, geiler.

Puffmama auf Jungfernfahrt: LAYLA beim Schlagermove in Hamburg

Auf erste große Partyreise geht LAYLA Puffbrause und LAYLA – Der Schuss jetzt beim Schlagermove in Hamburg. Auf dem Truck der S&V Veranstaltungs GmbH wird die berühmte Puffmama am 2. Juli 2022 unübersehbar und unüberhörbar alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Genau so, wie man es von einer Nr.1 erwarten kann.

Stefan Adick vom Spirituosen-Anbieter IN-SPIRIT hat so einen Hype um ein Produkt zumindest noch nicht erlebt: „Wir hatten den Online-Shop unseres Premium-Partners spass-spass-spass.de kaum freischalten lassen, da ist das System fast explodiert“ berichtet Adick. Party kann auch geil sein. Hatte man fast schon vergessen.

Über IN-SPIRIT

Von Quicky über Küsschen und ELFER bis zuletzt zum Salbei-Zitronenlikör IMPFSTOFF: Seit ihrer Gründung im Jahr 1999 zählt die In-Spirit GmbH zu den führenden Anbietern von Funspirituosen auf dem deutschen Markt. Das im ostwestfälischen Hövelhof beheimatete Unternehmen, das einen Großteil seiner Umsätze im Karneval und bei anderen Veranstaltungen generiert, konnte durch neue innovative Ideen wie CHILLMA – Die Hanfcola oder Kuchenliköre (Tante Bärbels Käsekuchen, Tante Mias Apfelstrudel) diesen Platz unter schwersten Bedingungen behaupten.

Quelle/Bildquelle: IN-SPIRIT GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link