ARTWERK Bio-Brandy
Zusammenarbeit

ARTWERK Bio-Brandy: Black Pan Drinks übernimmt Gastronomievertrieb

Seit März dieses Jahres vertreibt Black Pan Drinks exklusiv den Bio-Brandy des Rüdesheimer Start-Ups ARTWERK. Die neue Kooperation umfasst den On-Trade-Vertrieb in Deutschland.

Mit ARTWERK hat die zur Bimmerle KG gehörende Gastronomievertriebsfirma Black Pan Drinks (BPD) neben Marken wie Needle Gin und Don Pasquale nun auch den weltweit am häufigsten prämierten Bio-Brandy im Portfolio. Seit März dieses Jahres vertreibt BPD exklusiv die nachhaltig hergestellte Spirituose in der deutschen Gastronomie, dem Getränkefachgroßhandel, dem Feinkosthandel sowie in Spirituosen-Fachgeschäften. Besondere Aufmerksamkeit wird dabei auf dem 100% Bio-Highball ARTWERK AMBER liegen, einem erfrischend leichten Aperitif aus ARTWERK Bio-Brandy, Ginger Ale und Limette.

„Wir sehen uns als ‚First Mover’ für einen Umbruch der Kategorie Brandy/Cognac/Weinbrand und hoffen, dass uns viele nachfolgen werden, damit wir gemeinsam die Konsumenten von der Qualität und Vielseitigkeit dieser fantastischen Kategorie überzeugen können. Als Vorbild dient uns die – immer noch deutlich kleinere – Kategorie Gin. Sie hat es geschafft, sich durch moderne und hochwertige Produkte zu premiumisieren und ihr staubiges Image abzustreifen. Mit ARTWERK brechen wir durch unser modernes Erscheinungsbild, das fruchtig ausgeprägte Aromenspektrum, dass besonders schonende Vakuumdestillationsverfahren (bei unter 30°C), den 100% Bio-Anspruch unserer nachhaltig produzierten Produkte und unseren Signature Drink die tradierten Paradigmen auf. Das alles muss man aus erster Hand erleben und hierfür ist die Gastronomie essentiell. Entsprechend freuen wir uns ungemein, dass wir mit Axel Schneider und seiner Mannschaft von Black Pan Drinks ein im On-Trade-Vertrieb äußerst erfahrenes Team gewinnen konnten“, erläutert Henning Madea, Mitgründer und Geschäftsführer von ARTWERK.

Axel Schneider, CEO von Black Pan Drinks, fügt hinzu: „ARTWERK Bio-Brandy passt aufgrund seines modernen Produktansatzes und dem für mich außergewöhnlichen Geschmack perfekt zu unseren Kunden, unserem Team und der Geschäftsphilosophie von Black Pan Drinks. Wir freuen uns sehr darauf, gemeinsam mit den Gründern abermals eine fast vergessene Kategorie in der jungen und qualitätsbewussten Zielgruppe der Millennials zu neuem Leben zu erwecken.“

Über ARTWERK

ARTWERK hat sich zum Ziel gesetzt, Brandy neu zu denken und in Deutschland wieder modern zu machen. Gebrannt wird ARTWERK Bio-Brandy in Rüdesheim, im Herzen des Rheingaus. Ein durch schonende Vakuumdestillation (unter 30°C) und Lagerung in ausgewählten alten Eichenholzfässern erzieltes intensives Aroma von getrockneten Früchten und Vanille unterscheidet ihn deutlich von anderen Brandys und Cognacs. ARTWERK Bio-Brandy vereint nicht nur die Kunst des Winzerhandwerks

Über Black Pan Drinks

Die Ende 2019 gegründete Gastronomievertriebsfirma Black Pan Drinks (BPD) GmbH widmet sich, getreu ihrem Motto „Originals from Origin“ erstklassigen Spirituosen und Getränken mit handfesten Argumenten. Unter der Leitung von Gastrokenner Axel Schneider kümmert sich ein Team verlorener Jungs um nationale Kunden mit internationalen Wünschen. BPD ist eine Tochtergesellschaft der Bimmerle AG. Mehr Informationen unter www.blackpandrinks.de.

Quellen/Bildquellen: ARTWERK GmbH | Black Pan Drinks GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link