Landskron Logo

Alter Hase beschenkt junge Hüpfer täglich bis Ostern: Landskron mit Social Media Dialog in Echtzeit

Inzwischen ist Landskron bei Facebook schon ein „alter Hase“, ist der FanClub doch schon seit 2009 in den sozialen Medien unterwegs. Seit gestern legt Landskron seinen Fans bei Facebook täglich Gewinne ins Nest. Vom  Osterkalender unter www.facebook.com/LandskronFanClub können alle profitieren, die Fan von Landskron sind und sich mit einer kurzen Email für den Tagesgewinn registrieren.

Immer mehr Unternehmen nutzen die sozialen Medien für den direkten Draht zum Kunden. Doch die bloße Registrierung auf diesen Plattformen reicht nicht, wie auch die Görlitzer Brauer wissen. Die neuen Medien erfordern Aufmerksamkeit, Humor und Kommunikationswille.

Landskron konnte im vergangenen Jahr die magische Marke von 4.000 Fans durchbrechen. Geschafft hat es das Traditionsunternehmen mit frischen Ideen und Aktionen.

Zur Bewertung sei gesagt, dass gemäß aktueller Marketing-Fachliteratur Werte von mehr als 30% der erreichten Freunde als überaus erfolgreich gelten. Wir erleben heute dasselbe wie vor 60 Jahren. Damals war der Kanal Fernsehen vollkommen neu. Heute wiederholt sich die Geschichte mit Mobile: Es gibt sieben Milliarden Menschen auf der Erde, etwa 5,1 Milliarden haben ein Handy, 25 Prozent des Medienkonsums entfällt bereits auf mobile Geräte. Allerdings müssen Unternehmen auf den sozialen Plattformen nicht nur gute Werbegeschichten erzählen, sondern auch im Dialog kommunizieren. Es muss etwas entstehen, an dem sich Konsumenten beteiligen und das sie mit ihren Freunden teilen. Wenn die Marke, wie hier Landskron, alles richtig macht, funktioniert Social Media ohne Werbefinanzierung. Die Landskron Facebook Aktionen sind grundsätzlich nicht werbefinanziert, sondern werden von den Fans weitererzählt und geteilt.

Quelle: Landskron BRAU-MANUFAKTUR GmbH & Co. KG | landskron.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link