Für ganz besondere Momente: Wie Champagne Alfred Gratien alle Sinne verführt

Es gibt viele prickelnden Anlässe, doch manche sind einfach herausragend und können dem Leben eine ganz neue Wende geben: Der Mut zur Frage aller Fragen, die Hochzeit oder die Geburt des ersten Kindes – große persönliche Momente, an die man sich immer wieder gern erinnert. Wenn etwas so Besonderes gefeiert wird, darf ein ausgesuchter Champagner mit Charakter nicht fehlen. Champagne Alfred Gratien gehört zur ersten Wahl – das wurde soeben erneut von Weinexperten bestätigt. Die feine Champagnermarke, deren Kellerei in Épernay im Herzen der Champagne seit 1864 für außergewöhnliche Genusserlebnisse steht, konnte gleich auf zwei renommierten Wettbewerben überzeugen: Mit einem goldenen Medaillenregen ging die Marke aus dem MUNDUS VINI 2015 und der Berliner Wein Trophy. Weil ein ganz besonderer Champagner auch etwas für’s Auge ist, gibt es den Klassiker von Champagne Alfred Gratien bald in überarbeiteter, noch eleganterer Ausstattung – ein edler Blickfang auf jeder Feier.

Ausgezeichneter Champagner in limitierter Menge
Gleich fünf Goldmedaillen erhielt die Marke auf dem international bekannten und geschätzten Weinwettbewerb MUNDUS VINI 2015 für Alfred Gratien Brut, Alfred Gratien Brut Rosé, Alfred Gratien Millesimé 2000, Alfred Gratien Cuvée Paradis Brut und Alfred Gratien Cuvée Paradis Brut Rosé. Auch die unabhängige internationale Fachjury auf der Berliner Wein Trophy 2015 begeisterte sich für Alfred Gratien. Hier gab es die begehrte Auszeichnung in Gold für Alfred Gratien Brut Blanc de Blancs. Solch edle Tropfen lassen sich nur in besonders sorgfältiger Herstellung hervorbringen: Daher hat die Kellerei ihre Produktion auf 300.000 Flaschen pro Jahr limitiert.

Besonderer Inhalt, hochwertiger Look
Ein exklusiver Champagner verlangt nach angemessenem Design – Alfred Gratien ist auch optisch ein echtes Highlight: Das neu gestaltete, aufwendig verzierte Etikett von Champagne Alfred Gratien Brut, Brut Rosé und Brut Blanc de Blancs spiegelt die hohe Wertigkeit, Leidenschaft und Schönheit von Champagne Alfred Gratien wider. Das macht noch mehr Lust, sich und andere mit einem der feinen Champagner der Kellerei in den ganz besonderen Momenten des Lebens zu verwöhnen.

Über Champagne Alfred Gratien
„Ich war immer der Meinung, dass der Champagner für den Wein das sein sollte, was die Haute Couture für die Mode ist“. Alfred Gratien Handgemachter Champagner, seit vier Generationen bereitet von einer Kellermeisterfamilie: Dafür steht Champagne Alfred Gratien. Bereits die erste Gärung findet in der Kellerei in Épernay statt. Der frische Most der handverlesenen Trauben wird nach der Pressung in kleinen Eichenfässern mit 228 Litern Inhalt vergoren. Dies verleiht den edlen Tropfen von Champagne Alfred Gratien eine dichte, weinige Struktur, die sie von anderen Wettbewerbern unterscheidet. Den hohen Standard des handwerklichen Könnens garantiert heute Nicolas Jaeger, aus der Familie Jaeger der vierte Kellermeister in Folge. Die gleichbleibend herausragende Qualität der Champagner von Alfred Gratien wird regelmäßig durch internationale Auszeichnungen bestätigt. Weitere Informationen unter www.alfred-gratien.de

Über die Henkell & Co.-Gruppe
Die Henkell & Co.-Gruppe zählt zu den führenden Anbietern von Sekt, Wein und Spirituosen in Europa, ist in 20 Ländern mit eigenen Unternehmen vertreten und exportiert weltweit in mehr als 100 Staaten. In zehn Ländern ist sie Marktführer für Sekt oder Prosecco und in drei Ländern für Wein. Auch im Spirituosensegment ist die Gruppe Marktführer – für Wodka in Deutschland, für Gin in Polen und in der Slowakei für Weinbrand. Im Henkell-Stammhaus in Wiesbaden- Biebrich befindet sich die Zentrale der Henkell & Co.-Gruppe, zu der Marken wie Fürst von Metternich, Mionetto Prosecco, Henkell, Söhnlein Brillant und Wodka Gorbatschow gehören. Weitere Informationen unter www.henkell-gruppe.de

Quelle: Henkell & Co.-Gruppe

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link