Gaffels Fassbrause Apfel

Aller guten Dinge sind drei: Gaffels neue Fassbrausen-Sorte Apfel naturtrüb

Die Privatbrauerei Gaffel – der Pionier unter den Fassbrausen – hat schon 2010 die erste Fassbrause auf den Markt gebracht. Seitdem ist das Erfrischungsgetränk mehrfach ausgezeichnet worden und hat innerhalb kürzester Zeit Kultstatus erlangt. Nun kommt neben den beiden Geschmacksrichtungen Zitrone und Orange die dritte Sorte Apfel naturtrüb hinzu.

about-drinks sprach mit Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel, über die Neueinführung der neuen Sorte.

Nach Zitrone und Orange gibt es nun Apfel naturtrüb. Warum jetzt eine neue Sorte?
Thomas Deloy: Vor acht Jahren sind wir mit der Fassbrause Zitrone in den Markt der alkoholfreien Getränke eingestiegen. Mit großem Erfolg, der uns alle in der Dimension überrascht hat. Zwar waren wir davon überzeugt, dass wir ein sehr gutes Produkt entwickelt haben, doch Fassbrause Zitrone schlug sämtliche Absatzrekorde, wurde mehrfach ausgezeichnet und hat so viele Fans, dass man ihr Kultcharakter zusprechen kann. Zwei Jahre später haben wir Orange eingeführt mit einem ebenfalls sehr guten Ergebnis. Bei der Wahl der Geschmacksrichtung sind wir bewusst klassisch geblieben – nicht etwa Kaktus-Litschi-Feige, das nach zwei Jahren wieder vom Markt verschwindet. Mit Apfel naturtrüb haben wir jetzt eine sinnvolle Ergänzung zu den bisherigen Sorten gefunden.

Sie bieten jetzt eine naturtrübe Variante an im Gegensatz zu den klaren Fassbrausen Zitrone und Orange. Was war der Beweggrund?
Thomas Deloy: Immer mehr Menschen bevorzugen naturtrübe Erfrischungsgetränke. Geschmacklich passt das perfekt zur Fassbrause Apfel und es bleiben – weil wir nicht filtern – viele natürliche Inhaltsstoffe erhalten. Die Süße ergibt sich komplett aus dem Fruchtzucker. Gaffels Fassbrause Apfel naturtrüb kommt ohne Konservierungsstoffen und Geschmacksverstärkern aus. Mit einem Zusatznutzen wie wertvolle Mineralien und Vitaminen ist es das ideale Erfrischungsgetränk für die ganze Familie. Sie ist nicht so süß wie konventionelle Limonaden. Apfel naturtrüb enthält kein Gluten und kann unbedenklich bei Unverträglichkeit getrunken werden.

Wie kann man die neue Fassbrause geschmacklich einordnen?
Thomas Deloy: Wir verwenden die Sorten Golden Delicious, Jonagold, Granny Smith und Elstar. Die Äpfel stammen allesamt aus deutschen Obstgärten. Uns ist die Qualität wichtig, d.h. wir verarbeiten nur die besten Ernten. Um den fruchtig-herben Geschmack harmonisch abzurunden, haben wir noch Citra Hopfen, den wir auch für Gaffel Sonnen Hopfen verwenden, dazugeben. Das ist ein spezieller Hopfen, der die fruchtigen Apfel-Noten noch positiv verstärkt. Bei den sensorischen Tests mit Konsumenten aus Köln wurde uns ein ausgezeichneter Geschmack attestiert.

Gaffel Fassbrause ist ein Aushängeschild der Privatbrauerei Gaffel. Was macht dieses alkoholfreie Erfrischungsgetränk so besonders?
Thomas Deloy: Wir waren die ersten, die die neue Fassbrause auf den Markt gebracht haben. Deshalb können wir mit Fug und Recht sagen, dass wir das rheinische Original sind, sozusagen die Pioniere unter den Fassbrausen. Auch im achten Jahr nach Einführung sind wir weiterhin in NRW der Marktführer und steigern unsere Absatzzahlen. Ich glaube, der Verbraucher ist einfach geschmacklich von uns überzeugt. Und seit Jahren bekommen wir für unser Fassbrausen Zitrone und Orange jährlich die goldene DLG-Medaille für ausgezeichnete Qualität.

Gaffel Fassbrause | fassbrause.de | facebook.com/GaffelsFassbrause

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_cta_button2 style=“rounded“ txt_align=“left“ title=“Text auf der Schaltfläche“ btn_style=“rounded“ color=“blue“ size=“md“ position=“right“]Wir bedanken uns bei Thomas Deloy für das offene und sehr interessante Interview und wünschen Gaffels Fassbrause weiterhin viel Erfolg! Wenn auch Sie eine interessante Marke haben, dann sollten wir uns unterhalten. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „about-drinks Interview“ an redaktion@about-drinks.com – wir freuen uns auf Ihren Kontakt![/vc_cta_button2][/vc_column][/vc_row]

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link