Absolut Watermelon neu
Limited Edition ab Mai 2021

Absolut Watermelon: Das Must-have des Sommers

Er schmeckt nach Wassermelone, wird ausschließlich aus natürlichen Zutaten hergestellt und enthält keinen Zuckerzusatz: Mit Absolut Watermelon launcht Absolut Vodka die freshste Geschmacksrichtung der Saison! Der neue Flavor ist als Limited Edition ab Mitte Mai im Handel erhältlich.

Erfrischend neu. Perfekt für den Sommer.

Mit einem reduzierten Alkoholgehalt von 38% für ein verbessertes Geschmacksprofil ist Absolut Watermelon fruchtig leicht und die perfekte Mixing- und Cocktailzugabe für gesellige Momente an warmen Sommerabenden. Mit einem knalligen Design erstrahlt die ikonische Flasche außerdem im neuen Look und versprüht Summervibes.

„Wir freuen uns, dass wir unser Sortiment für kurze Zeit um eine Geschmacks-Variante erweitern und damit die aktuellen Geschmackstrends perfekt treffen. Unser Signature Drink Absolut Waterlemon ist ein vielseitiger Drink für sommerliche Afterwork Momente und bereit, das Must-Have Getränk dieses Sommers zu werden“, so Ute Zimperfeld, Head of Brand Management Pernod Ricard Deutschland.

Großangelegte digitale Marketing-Kampagne

Begleitet wird der Launch von einer großangelegten digitalen Marketing-Kampagne, die den Sommer feiert! Mit dem Slogan „Watermelon. No Added Sugar. Hi!“ begrüßt Absolut die neue Limited Edition im Portfolio. Geplant sind neben Social Media Aktivitäten auch Online Videos.

Afterwork Drink für laue Sommerabende

Mit einer frischen und fruchtigen Note ist Absolut Watermelon das ideale Sommergetränk für Afterwork oder entspannte Hang-outs am Wochenende. Passend dazu gibt es den neuen Drink Absolut Waterlemon, der ebenso frisch wie natürlich ist. Der Drink hat einen intensiven Geschmack mit komplexen Noten und ganz ohne künstliche Aromen. Einfach und schnell gemixt mit Schweppes Bitter Lemon, passt er zu jedem Anlass.

Mixing-Highlight: Absolut Waterlemon

5cl Absolut Watermelon in ein mit Eiswürfeln gefülltes Highball Glas geben und nach Belieben mit Schweppes Bitter Lemon auffüllen. Mit einer Melonenspalte und einer Zitronenscheibe garnieren und kühl genießen.

Mehr bei @absolutvodka_de auf Instagram und auf absolut.com.

Über Pernod Ricard Deutschland:

Die Gruppe Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris ist weltweit der zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern. Die Fusion der französischen Unternehmen Pernod und Ricard legte 1975 den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Weltweit vertreibt und vermarktet Pernod Ricard mit insgesamt 19.000 Mitarbeitern in 86 Filialen Spirituosen, Weine und Champagner. Auf dem deutschen Markt wird die Gruppe durch Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln repräsentiert und vermarktet ein Portfolio von bekannten Premium Marken wie z.B. Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Lillet, MALFY, Perrier-Jouet, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, Malibu und Monkey 47.

Der Erfolg des Marktführers in Deutschland basiert natürlich nicht nur auf den starken Marken, sondern genauso auf dem täglichen Einsatz aller 240 Mitarbeiter. Ein vertrauensvoller und transparenter Umgang miteinander steht für die Gruppe Pernod Ricard an erster Stelle. Die alle zwei Jahre stattfindende Mitarbeiterbefragung ergab, dass 93% der Mitarbeiter stolz darauf sind bei Pernod Ricard Deutschland zu arbeiten. 97 % der Mitarbeiter stehen voll und ganz hinter den Unternehmenswerten und 85% der Mitarbeiter empfehlen Pernod Ricard als guten Arbeitgeber weiter (Willis Towes Watson Survey, 2019). Außerdem sind Nachhaltigkeit und Verantwortung eine der Geschäftsprioritäten von Pernod Ricard. Über die gesamte Geschäfts- und Wertschöpfungskette hinweg – von der Ernte bis ins Glas – fördert die Gruppe den Schutz von Anbaugebieten, eine zirkuläre Herstellung, das Wertschätzen von Menschen und eine verantwortungsbewusste Vermarktung.

Mehr Informationen unter: www.pernod-ricard-deutschland.de

Quelle/Bildquelle: Pernod Ricard Deutschland

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link