Absolut Vodka Festival Edition Lollapalooza 2018

Zum Lollapalooza: Absolut Vodka präsentiert Festival Edition „Absolut Lolla“

Absolut Vodka ist das dritte Mal in Folge auf dem Lollapalooza Festival in Berlin vertreten. Für dieses Jahr hat sich Absolut etwas ganz Besonderes ausgedacht und das kreative Design des Festival-Auftritts auf die Flasche gebracht. Erstmalig gibt es eine Absolut Festival Edition „Absolut Lolla“, welche im Handel in Berlin und Umgebung verfügbar ist.

Absolut ist auf der #absolutlolla Fun Fair des Lollapaloozas zu finden. Wer nicht weiß wo das ist, folgt der funkelnden DiscoBottle und den magischen Absolut-Kreaturen. Als Highlight können die Festival-Besucher einen eigens für das Festival kreierten Drink am Stand von Absolut genießen, sich Blumenkränze binden, feiern oder in den Chillout Areas entspannen.

Absolut einzigartig
Der kreative, individuell auf das Festival zugeschnittene Auftritt von Absolut kreiert einmalige Erlebnisse und schafft besondere Erinnerungen für die Besucher: „Oft machen die scheinbar kleinen Dinge, wie ein neu kreierter Drink, in der Gesamtwahrnehmung den großen Unterschied und das Erlebnis zu etwas ganz Besonderem. Unser Auftritt macht die Marke erlebbar und anfassbar“, sagt Martin zum Felde, Team Leader Brand Experience bei Pernod Ricard Deutschland.

Um sich das Lollapalooza in die eigenen vier Wände zu holen, ist das Drink-Rezept direkt auf der Absolut Festival Edition zu finden. Passend dazu ist die Absolut Lolla Playlist in voller Länge auf Spotify verfügbar. Darüber hinaus sorgen die begleitende Social-Media-Kampagne und die Webseite für frische Impulse rund um die „Absolut-Lolla-Welt“.

Kommt vorbei, besucht Absolut Vodka auf dem Lollapalooza Festival vom 08. bis 09. September und sichert Euch rechtzeitig im Voraus eine der limitierten Festival-Edition-Flaschen.

Drink-Tipp «Absolut Lolla»
4cl Absolut
3cl frische Zitrone
1,5cl Melonensirup
1cl Vanillesirup
Blauer Regenbogenstaub (essbarer Dekoglitzer)
Eiswürfel

Ein Becherglas mit Eiswürfeln füllen. Absolut Vodka, frischen Zitronensaft, Melonensirup und Vanillesirup zugeben. Mit einem Schuss blauem Regenbogenstaub verfeinern.

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“50170″ border_color=“grey“ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][/vc_column][/vc_row]

Über Pernod Ricard Deutschland:
Absolut ist eine der erfolgreichen Kernmarken aus dem umfangreichen Sortiment der Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln. Die Gruppe Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris ist weltweit der zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern. Die Fusion der französischen Unternehmen Pernod und Ricard legte 1975 den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Weltweit vertreibt und vermarktet Pernod Ricard mit insgesamt 18.328 Mitarbeitern in 86 Ländern Spirituosen und Weine. Auf dem deutschen Markt wird die Gruppe durch Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln repräsentiert und vermarktet ein Portfolio von bekannten Premium Spirituosen und Weinen. Das Sortiment umfasst unter anderem die Marken Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Ballantine´s, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, Malibu, Lillet und Monkey 47. Mit 225 Mitarbeitern konnte Pernod Ricard Deutschland im Geschäftsjahr 2016/17 einen Bruttoumsatz von 726 Millionen Euro verzeichnen und damit seine Marktführerposition weiter stärken. Der Erfolg basiert natürlich nicht nur auf den starken Marken, sondern genauso auf dem täglichen Einsatz aller Mitarbeiter. Ein vertrauensvoller und transparenter Umgang miteinander steht für die Gruppe Pernod Ricard an erster Stelle. Die alle zwei Jahre stattfindende Mitarbeiterbefragung ergab, dass 94% der Mitarbeiter stolz darauf sind bei Pernod Ricard Deutschland zu arbeiten. Darüber hinaus empfehlen 88% der Mitarbeiter Pernod Ricard als guten Arbeitgeber (Willis Towes Watson Survey, 2017).

Mehr Informationen unter: www.pernod-ricard-deutschland.de

Quelle/Bildquelle: Pernod Ricard Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link