Martin Millers Summerful Gin
Saisonales Produkt

Zamora Company Deutschland übernimmt Distribution von Martin Miller’s Gin

Die Zamora Company gründete Ende 2019 eine deutsche GmbH mit Sitz in München. Damit reagierte die spanische Traditionsfirma, die noch im Familienbesitz ist, auf die steigenden Absatzzahlen der Muttermarke Licor43 und auf die große Nachfrage nach spanischen Spirituosen und Weinen.

Seit Anfang 2021 übernimmt Zamora Company Deutschland ebenfalls die Distribution von Martin Miller’s Gin von Global Drinks und vertreibt selbst ihren Premium Gin im Handel und über den eigenen Onlineshop.

Nun launcht Zamora Deutschland mit Martin Miller’s Gin zum ersten Mal ein saisonales Produkt: Martin Miller’s Summerful Gin. Die auf 1.000 Flaschen limitierte Variante wird von April bis September im im Onlineshop verfügbar sein.

MARTIN MILLER’S GIN: ENGLAND DISTILLED – ICELAND CHILLED

Der Namensgeber Martin Miller war bekannt für seine Abenteuerlust und schätzte als Lebemann die schönen Dinge im Leben. Er folgte beim Kreiren des Martin Miller’s Original Gin einem romantischen Gedanken – der Suche nach dem perfekten Gin mit den besten Zutaten, egal, wo sie sich verstecken. Das führte zu Martin Miller’s Gin doppeltem Erbe: englisch destillierter Gin gemischt mit dem reinsten isländischen Quellwasser. Dieser legendäre, doppelt destillierte Original-Blend mit der charakteristischen Mischung aus Zitrusfrüchten und Wacholder hinterlässt ein seidig weiches Mundgefühl.

MARTIN MILLER’S SUMMERFUL GIN: THE ESSENCE OF SUMMER

So überrascht es auch nicht, dass der saisonale Martin Miller’s Summerful Gin diesem Erbe Tribut zollt. Inspiriert durch den Sommer, erfolgt die dritte Destillation mit Frühjahrs- und Sommerkräutern aus England und Island: Arctic Thymian und Rosmarin.

Arctic Thymian eröffnet ein blumiges Bouquet an Geschmack und unverwechselbaren, erdigen Noten mit einem Hauch von Zitrusfrüchten und Minze, die wunderbar mit dem frischen Geschmack von Zitronen- und Kiefernaromen harmonieren, die in Rosmarin zu finden sind.

Seit die Gründer erstmals isländisches Quellwasser verwendet haben, um einen Gin von höchster Qualität zu erzeugen, stehen Transformation, Experimentieren und das Streben nach Spitzenleistungen im Mittelpunkt von Martin Millers Gin. Zwanzig Jahre später zeigt Martin Millers SUMMERFUL Gin, wie sich die Marke in einer sich ständig verändernden Gin-Industrie weiterentwickelt und dabei diesen Werten treu bleibt.

Ali Hariri Zamora Company Deutschlands Geschäftsführer: „Es ist immer ein großer Schritt einen Standort außerhalb des Gründungslandes aufzubauen, v.a. wenn sich dabei um eine so traditionsreiche Firma handelt wie Zamora. Umso mehr freuen wir uns, dass wir unser Team und Portfolio stetig vergrößern. Das beste Beispiel ist der Launch des exklusiven Martin Miller’s Summerful Gin mit dem wir einen hochwertigen Aufschlag in Deutschland machen, bei dem weniger um die Marktmacht geht, als um die Qualität des Produktes und den Genussmoment, den man mit ihm erschafft. Für manch einen könnte es verrückt klingen, dass eine spanische Firma einen englisch-isländischen Sommer Gin launcht und das auch noch in so geringer Menge, aber getreu Martin Miller’s gilt für uns: ‚Is it Madness or Genius?“

Die empfohlene UVP bei Martin Miller’s Summerful Gin liegt bei 26,99 EUR.

EMPFEHLUNG: MARTIN MILLER’S SUMMERFUL GIN COCKTAILS

Martin Miller’s SUMMERFUL Gin & Tonic

  • Martin Miller’s SUMMERFUL Gin: 50 ml
  • Indian Tonic: 150 ml
  • Garnish: Grapefruit-Schnitz und Rosmarinzweig

Martin Millers SUMMERFUL Gin & Tonic betont die ursprüngliche Zitrusnote und bringt die Würze von Rosmarin und Artic Thymian in den Vordergrund des Geschmacksprofils.

Martin Miller’s SUMMERFUL Gin Southside

  • Martin Miller’s SUMMERFUL Gin: 50 ml
  • Frischer Limettensaft: 25 ml
  • Zuckersirup: 15 ml
  • Minzblätter: 8-10
  • Soda / Prosecco zum Auffüllen

Der Martin Miller’s SUMMERFUL Gin Southside ergänzt das einzigartige Geschmacksprofil des Gins, indem er Minze und Limette mit den zusätzlichen saisonalen Botanicals in einem einfachen, raffinierten Drink kombiniert.

Martin Miller’s SUMMERFUL Gin Dry Martini

  • Martin Millers SUMMERFUL Gin: 50 ml
  • Fino Sherry: 15 ml
  • Oliven- und Rosmarinzweig

Der perfekte Cocktail für den anspruchsvollen Trinker, um die komplexen Eigenschaften von Martin Miller’s SUMMERFUL Gin wirklich zu schätzen Weitere Informationen und Interviews finden Sie unter: www.martinmillersgin.com.

ÜBER MARTIN MILLER’S GIN

Enttäuscht von den gängigen Gins, entschloss sich der britische Unternehmer Martin Miller Mitte der 90er Jahre, einen Gin nach seinen Vorstellungen zu schaffen: Frisch, sanft, klar und mit einer perfekt ausbalancierten Kombination aus erfrischenden Zitrusaromen und würzigen Wacholdernoten. Der aus 10 Botanicals hergestellte Gin begeistert mit seinem sensationellen Aroma. Mit einem an Besessenheit grenzenden Hang zur Perfektion entwickelte Martin Miller in Folge sein Herstellungsverfahren. Das entscheidende Element: Martin Miller’s Gin wird mit reinstem isländischen Quellwasser auf Trinkstärke herabgesetzt.

Das Wasser sickerte über einen Zeitraum von mehreren Jahrhunderten durch Vulkangestein und ist in seiner Reinheit unerreicht. Dieser extravagante Schritt verleiht dem Gin seine außergewöhnliche Frische und Reinheit. England Distilled – Iceland Chilled! Zusammen mit in geringer Menge zugesetztem Gurkendestillat erlangt Martin Miller’s so seine außergewöhnliche Frische und den unvergleichlich weichen Geschmack.

Das klare, reine Aroma macht Martin Millers Gin zu einer perfekten Zutat für erfrischend leichte Gin Tonics und Gin Cocktails aller Art. Auch pur genossen ist Martin Miller’s ein ausgezeichneter Gin. Seit seiner Einführung hat Martin Miller‘s Gin von den weltweit führenden Blindverkostungsinstitutionen durchweg die höchsten Auszeichnungen für herausragende Leistungen erhalten und ist damit der am meisten ausgezeichnete Gin. In den letzten zehn Jahren gewann er bei den angesehensten Wettbewerben ISC, IWSC und San Francisco World Spirits Competition mehr Gold- und Platinmedaillen als jeder andere Gin. Martin Miller‘s Gin wurde auch mit dem angesehenen Superlativ Award ausgezeichnet, der vom US-amerikanischen Beverage Tasting Institute verliehen wird. Er erzielte mehrfach 97 Punkte. Martin Miller’s Gin ist damit der einzige Gin, dem dies jemals gelang.

Im Januar 2018 erwarb das Unternehmen Zamora die Mehrheitsbeteiligung an Martin Miller‘s Gin. Die Mitbegründer von Martin Miller’s Gin David Bromige und Andreas Versteegh sowie der CEO von Martin Miller‘s Gin, Jacob Ehrenkrona, halten die übrigen Anteile und ergänzen die Marke weiterhin in ihrer Zielsetzung, ihre Position und ihren Global Player Status auf dem Super Premium Gin Markt beizubehalten.

ÜBER DIE ZAMORA COMPANY DEUTSCHLAND

Seit Ende 2019 ist die Zamora Company Deutschland mit einer eigenen GmbH als Tochter der Zamora Company Group im deutschen Markt mit Sitz in München vertreten. Von hier aus werden die Marketing- und Vertriebsprogramme gesteuert. Die Zamora Company Group ist ein zu 100% in Familienbesitz befindliches, spanisches Unternehmen, das Weine und Spirituosen mit einem hohen Wert produziert und verkauft und dessen Hauptziele die Kundenzufriedenheit sowie der Aufbau und die Entwicklung von Premium Marken sind.

Die Premium Marken der Zamora Company sind Licor 43, Bodegas Ramón Bilbao, Martin Miller‘s Gin, Sangría Lolea, Villa Massa Limoncello, Albariño Mar de Frades und YellowRose Whisky. Mit einer Präsenz in über 90 Ländern verfügt die Zamora Company über ein erfahrenes internationales Team von über 400 Mitarbeitern und eigenen Produktionsstätten in Spanien, Italien, Island, den USA und der Dominikanischen Republik sowie einem Jahresumsatz von 196 Mio. Euro.

Quelle/Bildquelle: Zamora Company Deutschland

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link