WOSTOK Limonaden Range bunt

WOSTOK: AufBRAUSENd anders!

Rhabarber, Mate und Holunder waren gestern. Jetzt kommen Tannenwald, Dattel-Granatapfel, Estragon-Ingwer, Birne-Rosmarin, Pflaume-Kardamom und Aprikose-Mandel! Jede WOSTOK-Brause ist anders, aber alle haben eines gemeinsam: In ihnen stecken ausgefallene Zutaten, über die erstmal gestaunt wird, bevor es ans Probieren geht. Und das Beste: Man kann die abgefahrenen Limonadensorten ohne allzu schlechtes Gewissen genießen, denn sie enthalten ausschließlich natürliche Zutaten und werden nur in Glasflaschen angeboten. Plastik, nein danke! Drei Sorten sind BIO-zertifiert, enthalten 35% Saft und kommen ohne raffinierten Zucker aus.

Spannende, nie da gewesene Sorten, kombiniert mit der einzigartigen Etikett-Optik im Stil des Sozialrealismus, machen WOSTOK zu mehr als nur einer Limonade. WOSTOK ist unkonventionell, individuell, authentisch und alles – außer gewöhnlich!

Begonnen hat alles mit der Erinnerung an die russische Baikal-Limonade mit Fichtennadelöl. Der niederländische WOSTOK-Gründer Joris van Velzen (hier 2013 im Interview mit about-drinks) verbrachte 19 Jahre in der UdSSR bevor es ihn mit seiner Familie nach Berlin zog. Wie schön wäre es nur, dieses leckere Getränk vergangener Tage an lauen Sommerabenden auch in Deutschland genießen zu können? Gedacht, getan! Unzählige Stunden der Recherche, Entwicklung und Anpassung später, wurde 2009 WOSTOK-Tannenwald geboren.

Aus einer Sorte und 30.000 Flaschen wurden sechs kreative, einzigartige Sorten und etwa 2.000.000 Flaschen pro Jahr! Vertrieben wird mittlerweile in über 20 Länder, zur großen Freude des Gründers auch nach Russland! Mit steigendem Erfolg wächst der Wunsch, die Distribution weiter auszubauen und den Bekanntheitsgrad konstant zu steigern.

Damit die Zahl der Flaschen, Sorten und Zielländer weiter wachsen kann, benötigt man natürlich Geld. Um auf die dafür benötigte Summe von 300.000€ zu kommen, geht WOSTOK auf Fans und Unternehmer zu. Mit Hilfe von Crowdfunding auf Seedmatch möchte WOSTOK nun weltweit durchstarten und noch viel wichtiger: mehr kreative und unglaublich leckere Limonadensorten herstellen! Damit die Mindeststumme erreicht wird, braucht WOSTOK genau SIE! Unterstützen können Sie unter: https://www.seedmatch.de/wostok

Der Kreativität sind bei WOSTOK jedenfalls keine Grenzen gesetzt. Erlaubt ist, was schmeckt. Damit es bei WOSTOK außergewöhnlich anders weitergehen kann, ist Ihre Unterstützung auf Seedmatch gefragt!

Sicher ist: More is yet to come!

Über Baikal Getränke GmbH:
Gegründet wurde Baikal Getränke GmbH vom Niederländer Joris van Velzen. Nach seinem Studium ging er 1989 in die UDSSR, wo er als Korrespondent arbeitete, bevor es ihn in die Werbebranche zog. Fast 20 Jahre hat Joris van Velzen in Russland als Werbefotograf gearbeitet. Dort lernte er auch die Kräuterbrause „Baikal“ kennen und lieben.

Mit seiner Familie zog er 2007 nach Berlin und vermisste sein russisches Lieblingsgetränk. Aus Nostalgie und sentimentalen Erinnerungen ist der große Wunsch entstanden, diese Limonade auch in Deutschland trinken und dieses Erlebnis mit anderen teilen zu können. Was lag da näher, eine Limonade nach Vorbild des russischen Originals für den deutschen Markt zu entwickeln?

Joris van Velzen viel Aufwand, Zeit und Herzblut in dieses Projekt gesteckt. Entstanden ist die Limonade WOSTOK Tannenwald, mit der er 2009 unter die Getränkehersteller gegangen ist. Weitere außergewöhnliche Sorten folgten und ein Ende der Kreativität ist noch lange nicht in Sicht. www.wostok-limonade.de

Über Seedmatch:
Als Deutschlands erste Plattform für Crowdinvesting demokratisiert Seedmatch seit 2011 die Investitionsmöglichkeiten in junge Startups und Wachstumsunternehmen. Bereits ab 250 Euro können nun auch private Anleger vom wirtschaftlichen Wachstum und der Verjüngung der deutschen Unternehmenslandschaft profitieren. Dabei entscheiden unsere Investoren individuell, welche Geschäftsideen sie fördern. Gemeinsam konnten wir so über 33 Millionen Euro an innovative Ideen und aufstrebende Entrepreneure vermitteln. www.seedmatch.de

Quelle/Bildquelle: Baikal Getränke GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link