Wochenrückblick

Wochenrückblick KW 29/2016: Was ist passiert in der Getränkewelt?

Wieder einmal liegt eine ereignisreiche Woche hinter uns. Damit Sie als Leser wieder einen schnellen und guten Überblick über alle wichtigen Neuigkeiten aus der weiten Welt der Getränke bekommen, informiert about-drinks Sie im Wochenrückblick über die wichtigsten, spannendsten und kuriosesten News der vergangenen Tage. Diesmal geht es um SodaStreams „Blondie“, die neuen Summer Labels von Coca-Cola, Team Beverages neue Unternehmensleitung, das Gerichtsurteil im Fall Capri-Sonne sowie Manfred Jus‘ erweitertes Aufgabengebiet bei Beam Suntory.

SodaStream feiert erfolgreiche Markteinführung von „Blondie“
Zu Beginn der Woche teilte SodaStream mit, dass das neue „Blondie“, das „Pils zum Selbermachen“, ausverkauft ist. Eine hohe Nachfrage, volle Auftragsbücher und erste Lieferengpässe zollen der Markteinführung bereits Tribut und sorgen für Lieferzeiten von bis zu zwei Wochen: Artikel lesen.

Neue Summer Labels von Coca-Cola: Etiketten zeigen perfekte Trinktemperatur an
Coca-Cola bringt diesen Sommer mit seinen neuen, innovativen Summer Labels Farbe ins Spiel. Beim Abkühlen der Getränke verändern die Etiketten ihre Farbe. Das Besondere: Der Verbraucher kann am Etikett erkennen, wann der optimale Zeitpunkt erreicht ist, um seine eisgekühlte Coca-Cola zu genießen: Artikel lesen.

Team Beverage komplettiert Unternehmensleitung
Wie Team Beverage verkündete, wird Frank Morgenstern (51) Vorsitzender des Aufsichtsrates. Er verantwortete zuletzt als Sprecher des Vorstands bei der FÜR SIE Handelsgruppe die Ressorts kaufmännische Leitung, Unternehmensentwicklung und Beteiligungen und war langjähriges Aufsichtsratsmitglied der REWE. Davor bekleidete er verschiedene Führungspositionen bei Lekkerland: Artikel lesen.

Capri-Sonne Nachahmer vor Oberlandesgericht gescheitert
Erfolg für Capri-Sonne: Mit seinem Urteil vom 14. Juni 2016 hat das Oberlandesgericht (OLG) Nürnberg entschieden, dass der Trinkbeutel, den ein beklagtes ausländisches Unternehmen 2014 auf der Messe Biofach in Nürnberg präsentiert hat, dem Capri-Sonne Trinkpack so ähnlich ist, dass er dessen Markenrechte verletzt: Artikel lesen.

Beam Suntory: Manfred Jus neuer Managing Director Western Europe
Zum Ende der Woche teilte Beam Suntory mit, dass sich das Aufgabengebiet von Manfred Jus, bislang Managing Director Beam Suntory Deutschland und Österreich, zum 1. Juli erweitert hat. Als neuer Managing Director Western Europe leitet er fortan zusätzlich die Geschäfte des Premiumspirituosen-Unternehmens in Frankreich, Italien, den Benelux-Ländern, den skandinavischen Ländern, der Schweiz, Portugal, Irland, Island sowie das Distributionsgeschäft in UK und Spanien: Artikel lesen.