Top-News

Wochenrückblick KW 28/2021: Was ist passiert in der Getränkewelt?

Wieder einmal liegt eine ereignisreiche Woche hinter uns. Damit Sie als Leser wieder einen schnellen und guten Überblick über alle wichtigen Neuigkeiten aus der weiten Welt der Getränke bekommen, informiert about-drinks Sie im Wochenrückblick über die wichtigsten, spannendsten und kuriosesten News der vergangenen Tage.

Columbus Drinks ab sofort exklusiver Vermarkter von Fentimans in Deutschland

Zu Beginn der Woche gab Columbus Drinks bekannt, ab sofort den Vertrieb für Fentimans in Deutschland zu übernehmen. Der Hamburger Getränkevermarkter vertreibt die Tonic-Water- und Softdrink-Range der Premiummarke im Handel und in der Gastronomie: Artikel lesen.

Jens Gardthausen wird Geschäftsbereichsleiter bei der Eggers & Franke Gruppe

Ab dem 1. September 2021 übernimmt Jens Gardthausen die Position des Geschäftsbereichsleiters der Eggers & Franke Gruppe. Der gebürtige Norddeutsche war u.a. von 2011 bis 2019 Geschäftsführer bei Moët Hennessy Deutschland. Er folgt bei Eggers & Franke auf Torsten Helbig, der in beratender Funktion erhalten bleibt: Artikel lesen.

INTERNORGA findet 2022 unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“ statt

„Zurück in die Zukunft“ – das ist das Motto der INTERNORGA 2022, die vom 18. bis 22. März 2022 in Hamburg stattfinden soll. Visionäre Konzepte, innovative Produkte, eine neue Hallenstruktur, viele spannende Specials und vor allem der persönliche Austausch stehen auf dem Plan: Artikel lesen.

Trotz Lockdown-Ende: Erholung des GFGH im Außer-Haus-Markt bleibt unter Vor-Corona-Niveau

Wie hoch die Auswirkungen der Lockdowns für den Getränkefachgroßhandel sind, zeigten in dieser Woche die aktuelle Auswertungen der GEDAT Getränkedaten GmbH. Basis der Erhebung ist die Anzahl der monatlich belieferten Betriebe im Außer-Haus-Markt durch den Getränkefachgroßhandel: Artikel lesen.

Vom Gründer des Monkey 47: Horse with No Name – Geschmack braucht keinen Namen

Mit „Horse with No Name“ erweiterte Pernod Ricard Deutschland sein Premium-Portfolio. Erdacht und hergestellt von Alexander Stein, dem Gründer von Monkey 47,  ist der Habanero Infused Bourbon seit Anfang des Monats in der Gastronomie und im ausgewählten Fachhandel verfügbar: Artikel lesen.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link