Wochenrückblick

Wochenrückblick KW 20/2017: Was ist passiert in der Getränkewelt?

Wieder einmal liegt eine ereignisreiche Woche hinter uns. Damit Sie als Leser wieder einen schnellen und guten Überblick über alle wichtigen Neuigkeiten aus der weiten Welt der Getränke bekommen, informiert about-drinks Sie im Wochenrückblick über die wichtigsten, spannendsten und kuriosesten News der vergangenen Tage.

Prost: Klopp stößt für Warsteiner mit Kebekus, Bleibtreu und Kehl „auf ein Wir“ an
Die Warsteiner Brauerei launchte in dieser Woche die neue integrierte Kommunikationskampagne mit Markenbotschafter Jürgen Klopp. Kern der Kampagne ist neben TV eine Webserie, in der Klopp Caroline Kebekus, Moritz Bleibtreu und Sebastian Kehl unter dem Claim „Ein Wir geht immer“ auf eine „Bierlänge“ an der Theke trifft: Artikel lesen.

Pott’s Brauerei: Spatenstich zum Neubau
An der Pott’s Brauerei fand der Spatenstich mit dem Bürgermeister der Stadt Oelde Karl-Friedrich Knop sowie dem Landrat Dr. Olaf Gericke für den Neubau der Brauerei statt. In dem Neubau ist neben dem neuen Sudhaus auch eine Experimental-Brauerei für Craft- und Gypsy-Brauer sowie eigene Produktentwicklungen geplant: Artikel lesen.

Lavazza Gruppe verkündet Rekordjahr 2016
Die Lavazza Gruppe verkündete die Bilanz für das Geschäftsjahr 2016: Es wurde mit einem Umsatz von 1,9 Milliarden Euro (+29% gegenüber 2015) abgeschlossen. Der Kernmarkt Deutschland inklusive Österreich erzielte mit 172,9 Mio. Euro ein deutliches Wachstum von +10% gegenüber 2015: Artikel lesen.

Badische Staatsbrauerei Rothaus AG: Umsatz und Gewinn in 2016 stabil
Auch die Badische Staatsbrauerei Rothaus AG verkündete die Zahlen für 2016: Trotz eines ambivalenten Jahres für die deutsche Brauwirtschaft erzielte die Brauerei ein gutes Ergebnis vor Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 29,8 Millionen und eine Umsatzsteigerung von 1,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr: Artikel lesen.

Transgourmet erwirbt Mehrheit an der Team Beverage AG
Zum Wochenausklang dann noch diese Meldung: Die Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG übernimmt mit 70 Prozent die Mehrheit an der Team Beverage AG und steigt in den deutschen Getränkemarkt ein: Artikel lesen.