Wochenrückblick

Wochenrückblick KW 14/2018: Was ist passiert in der Getränkewelt?

Wieder einmal liegt eine ereignisreiche Woche hinter uns. Damit Sie als Leser wieder einen schnellen und guten Überblick über alle wichtigen Neuigkeiten aus der weiten Welt der Getränke bekommen, informiert about-drinks Sie im Wochenrückblick über die wichtigsten, spannendsten und kuriosesten News der vergangenen Tage.

Vieleviele Veränderungen im Managementteam bei fritz-kola
Vieleviele Veränderungen wurden in dieser Woche bei der fritz-kulturgüter GmbH bekannt. Mit dem Umzug zu Beginn des Jahres und neuen Kollegen will der Hamburger Getränkehersteller sich so nun noch besser für eine erfolgreiche Zukunft aufstellen: Artikel lesen.

Litauischer Importeur Filipopolis wird Teil der Henkell & Co.-Gruppe
Die Henkell & Co.-Gruppe kaufte weiter zu – und zwar diesmal in Litauen. Der Vertriebsspezialist Filipopolis geht mehrheitlich (75 %) an das in Deutschland beheimatete und international tätige Unternehmen. Henkell & Co. baut somit seine Präsenz auf 22 Länder mit eigenen Tochterunternehmen aus: Artikel lesen.

BACARDÍ mischt die Welt der dunklen Spirituosen auf – mit dem brandneuen Añejo Cuatro
BACARDÍ stellte seinen neuen Premium-Rum BACARDÍ Añejo Cuatro vor. Er verführt mit Aromen milder Vanille, geröstetem Eichenholz, Nelken und Honig. Jeder Tropfen des Produktes wurde mindestens vier Jahre lang in Holzfässern unter der karibischen Sonne, der er seinen ausgewogenen Geschmack verdankt, gelagert: Artikel lesen.

Eckes-Granini erwirbt Beteiligung an true fruits
Die Eckes-Granini Group GmbH, der führende Anbieter von alkoholfreien fruchthaltigen Getränken im europäischen Markt, gab diese Woche bekannt, 35% der Anteile an der true fruits GmbH aus Bonn erworben zu haben: Artikel lesen.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link