Winkels Unternehmen

Geschäftsbericht 2017: Winkels-Gruppe mit deutlicher Umsatzsteigerung

Die familiengeführte Winkels-Gruppe, Sachsenheim, kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr (01.01. bis 31.12.2017) zurückblicken: In 2017 steigerte sie ihren Umsatz von 354 auf 368 Millionen Euro (ohne Beteiligungen). Bei den Eigenmarken entwickelte sich vor allem die 2016 neu eingeführte Gastro-Linie alwa live positiv.

Nur ein heißer Sommermonat Juni und ein gegenüber dem Vorjahr schwacher Herbst waren keine gute Voraussetzung. Trotzdem konnte die Unternehmensgruppe Winkels ihren Umsatz in 2017 um rund vier Prozent steigern. Auch der Konzern (inklusive Beteiligungsgesellschaften) verzeichnet ein deutliches Plus: 3,06 Prozent oder 14 Millionen Euro mehr konnten im Geschäftsjahr 2017 erwirtschaftet werden. Der Umsatz belief sich dabei auf insgesamt 471 Millionen Euro.

Im Absatz machte sich dieser Trend ebenfalls bemerkbar. Insgesamt wurden von der Winkels-Gruppe 74,4 Millionen Kisten oder auch 979,2 Millionen Füllungen abgesetzt. Dies entspricht einem Zuwachs von über fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr – im Vergleich zu einer durchschnittlichen Absatzsteigerung von nur 1,07 Prozent im Brunnengebiet Südwest. Auch in 2017 blieb das Familienunternehmen damit der größte Getränkelogistiker im südwestdeutschen Raum, der mit einem Fuhrpark von 180 Lkw große Handelsketten, Getränkefachgroß- und Getränkehändler, Tankstellen sowie Gastronomieobjekte in ganz Baden-Württemberg und über dessen Grenzen hinaus beliefert.

Während die Winkels Eigenmarken in 2016 noch einen Anstieg von 0,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichneten, konnten sich diese 2017 deutlich steigern. Insgesamt wurden 37,9 Millionen Kisten oder 409 Millionen Flaschen abgesetzt, was einem Plus von 5,9 Prozent entspricht. Der Absatz der in Rietenau abgefüllten Mineralwassermarken, unter anderem Rietenauer sowie Kloster Quelle, stieg zum Teil um zweistellige Prozentwerte. Hier profitierte Winkels auch von der Schließung eines benachbarten Mineralbrunnens.

Die strategisch wichtigste Marke alwa lässt vor allem mit ihrer 2016 neu eingeführten Gastro-Linie alwa live aufhorchen. Mit einer Steigerung von über 200 Prozent wurden die Erwartungen an das elegante Glas-Gebinde deutlich übertroffen. Zeitgleich konnte auch der Gesamtabsatz bei alwa im Bereich Glas erhöht werden: 5,9 Prozent mehr bestätigen den Trend zu dem umweltfreundlichen Mehrweg-Gebinde. Dass Verbraucher bewusster konsumieren, lässt sich auch am erhöhten Absatz der Mineralwässer im PET Mehrweg-Gebinde erkennen. Dieser konnte auch durch die im Sommer durchgeführte, äußert erfolgreiche Mineralwasser-Kampagne gesteigert werden.

Winkels älteste Mineralwasser-Marke Griesbacher erfreut sich ebenfalls zunehmender Beliebtheit und kann nach 2016 erneut ein Plus verbuchen. Im vergangenen Jahr bescherte vor allem die Sorte still dem Schwarzwälder Wasser einen Aufschwung: Hiervon wurden in 2017 14 Prozent mehr abgesetzt.

Mit der nationalen Listung des 1,5-Liter-Einweg-Gebindes bei Kaufland erfährt Aqua Vitale ein deutliches Absatzplus: Insgesamt konnte sich die Marke um 9 Prozent steigern. Das 2017 neu eingeführte Glas-Gebinde trug ebenfalls zu dem hervorragenden Ergebnis bei.

Ein deutlicher Absatzrückgang war dagegen bei den Preiseinstiegsmarken von Winkels im Glas-Gebinde, Markgrafen und Frische Brise, zu verzeichnen.

2018 wird ein interessantes Jahr für Winkels. Neben der Übernahme des Stuttgarter Traditionsunternehmens Benz-Weine sowie der Beteiligung am Getränkefachgroßhandel Getränke Schmitt sorgt der Anfang des Jahres vollzogene Wechsel in der Geschäftsführung für frischen Wind und neue Impulse.

Unternehmensgruppe Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG:
Die Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG mit Sitz in Sachsenheim ist die Holdinggesellschaft der Unternehmensgruppe Winkels.

Das Familienunternehmen Winkels wurde 1930 zur Herstellung von alkoholfreien Getränken gegründet. Mit großem Erfolg agiert das Unternehmen heute in drei Geschäftsfeldern: Herstellung von Eigenmarken und Exklusivmarken für den Handel, Getränkelogistik sowie Belieferung von Gastronomieobjekten.

Insgesamt beschäftigt die Unternehmensgruppe Winkels 805 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von 368 Millionen Euro pro Jahr (Geschäftsjahr 2017, mit Beteiligungen 471 Millionen Euro).

Die Unternehmensgruppe Winkels gehört mit ihren vier Produktionsbetrieben zu den größten Mineralwasserherstellern in Deutschland. An diesen vier Produktionsstandorten werden mit insgesamt sieben Abfüllanlagen pro Jahr 409 Millionen Flaschenfüllungen erreicht. Die zwölf Eigenmarken alwa, Aqua Vitale, Griesbacher, Bella FONTANIS, Vitale FONTANIS, FONTANIS, Rietenauer, Aspacher Kloster Quelle, Markgrafen, Frische Brise, Prinzenperle und Lucull werden je nach Produkt in Glas-Mehrweg-, PET-Mehrweg- oder PET-Einweg-Flaschen abgefüllt. Als einer der größten Mineralbrunnen in Baden-Württemberg präsentiert sich die alwa Mineralbrunnen GmbH, die mit drei Abfüllanlagen über 100 Produkte herstellt.

Mit insgesamt drei Logistikzentren und einem Fuhrpark von 180 LKW ist die Winkels-Gruppe das führende Getränkelogistik-Unternehmen Südwestdeutschlands. Winkels stellt mit der Logistik den Transport zwischen Industrie und Handel von jährlich über 74,4 Millionen Mehrweg-Vollgut-Kisten und Einwegprodukten sowie die Rückführung des Leergutes sicher.

Aus einem Gesamtsortiment von über 7.000 Produkten von Brauereien, Mineralbrunnen, der Fruchtsaftindustrie und Eigenmarken werden die Kunden beliefert. Zu den Kunden zählen große Handelsketten, Tankstellen, Getränkefachgroßhändler, Getränkehändler und Gastronomieobjekte.

2011 konnte mit der GGS Gastronomie-Getränke-Service GmbH ein kompetenter und erfahrener Spezialist für die Getränkebelange der Gastronomie ins Boot geholt werden. Das Leistungsspektrum reicht vom durchdachten Konzept in der Startphase bis hin zur optimalen Sortimentsgestaltung und bedarfsgerechten Belieferung. Dabei stehen diplomierte Wein-, Wasser- und Biersommeliers beratend zur Seite und sprechen für höchste Gastronomiekompetenz.

Quelle/Bildquelle: Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG | winkels.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link