Wochenrückblick

Wochenrückblick KW 12/2018: Was ist passiert in der Getränkewelt?

Wieder einmal liegt eine ereignisreiche Woche hinter uns. Damit Sie als Leser wieder einen schnellen und guten Überblick über alle wichtigen Neuigkeiten aus der weiten Welt der Getränke bekommen, informiert about-drinks Sie im Wochenrückblick über die wichtigsten, spannendsten und kuriosesten News der vergangenen Tage.

Mega-Deal: Henkell & Co.-Gruppe übernimmt Mehrheit an Freixenet
Los ging die Woche mit einem Knall: Die Henkell & Co.-Gruppe unterzeichnete einen Vertrag zum Kauf von 50,67% der Aktien der Freixenet S.A. und vereinbarte zudem eine weitreichende, internationale Kooperation mit den verbleibenden Gesellschaftern José Ferrer Sala und José Luis Bonet Ferrer: Artikel lesen.

Krombacher setzt Erfolgskurs mit drei Neuprodukten fort
Die Krombacher Brauerei erweiterte ihr erfolgreiches Sortiment um gleich drei neue Produkte: Krombacher o,0% Radler, Krombacher Brautradition Naturtrübes Landbier und KROMBACHER’S FASSBRAUSE Maracuja: Artikel lesen.

ProWein baut Spitzenposition 2018 weiter aus
Vom 18. bis 20. März traf sich die internationale Wein- und Spirituosenbranche zur ProWein in Düsseldorf. Mit 6.870 Ausstellern aus 64 Ländern und über 60.000 Fachbesuchern setzte die Leitmesse auch 2018 wieder einmal neue Bestmarken: Artikel lesen.

share teilt Erfolg – Deutsche Verbraucher finanzieren Brunnenbau für Menschen in Not
Nur zehn Tage nach ihrem Launch verkündete die neue soziale Lebensmittelmarke share bereits den Bau eines ersten Brunnens in Liberia. Das Start-up ist angetreten, die ungleiche Verteilung von Ressourcen und Wohlstand weltweit zu verbessern: Artikel lesen.

TROJKA als exklusiver Vodka-Partner auf den größten deutschen Techno-Festivals
Zum Ende der Woche verlängerte CapVie, die Gastronomiesparte der Hardenberg-Wilthen AG, ihre Partnerschaft mit dem Eventveranstalter I Motion um weitere drei Jahre. Auf insgesamt acht Großveranstaltungen in Deutschland wird TROJKA Vodka exklusiv ausgeschenkt: Artikel lesen.