Wochenrückblick KW 03: Was ist passiert in der Getränkewelt?

Wieder einmal liegt eine ereignisreiche Woche hinter uns. Damit Sie als Leser wieder einen schnellen und guten Überblick über alle wichtigen Neuigkeiten aus der weiten Welt der Getränke bekommen, informiert about-drinks Sie im Wochenrückblick über die wichtigsten, spannendsten und kuriosesten News der vergangenen Tage. Diesmal geht’s um die Auszeichnung für SCAVI & RAY, erste Bußgelder für Brauereien, den 16-Milliarden-Dollar Aufkauf von Beam, die Beförderung von Jürgen Reichle bei PepsiCo sowie das erneute Rekordjahr von Gaffel.

Gold für SCAVI & RAY: Italienischer Premium-Prosecco ist umsatzstärkstes Getränk der Szene-Gastronomie
Große Ehre für SCAVI & RAY! Szene-Gastronomen haben bestätigt: SCAVI & RAY Frizzante ist das Getränke-Highlight des Jahres 2013. Das ergab die jährlich stattfindende Highlight-Umfrage des Magazins fizzz: Artikel lesen.

Erste Bußgelder im Kartellverfahren gegen Bierbrauer verhängt
Weniger erfreulich wurde es für einige Brauereien: Im Fall der illegalen Preisabsprachen hat das Bundeskartellamt erste Bußgelder verhängt – und das in Gesamthöhe von 106,5 Millionen Euro. Auch einige der ganz Großen sind betroffen: Artikel lesen.

Für 16 Milliarden US-Dollar: Suntory kauft Beam
Der japanische Getränke-Konzern Suntory, der unter anderem Schweppes und Orangina produziert, übernimmt den US-amerikanischen Spirituosen-Hersteller Beam. Im zweiten Quartal soll der Deal fix gemacht werden. Artikel lesen.

PepsiCo befördert Jürgen Reichle zum neuen General Manager für die D/A/CH-Region
PepsiCo hat Jürgen Reichle zum neuen General Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz berufen. Zum 1. Januar 2014 hat der 46-Jährige die Gesamtverantwortung für die drei Länder übernommen: Artikel lesen.

Gaffel wiederholt Rekordjahr: Kölner Familienbrauerei bleibt 2013 auf Vorjahresniveau
Tolle Neuigkeiten gab es zum Ende der Woche auch aus dem Hause Gaffel: Mit mehr als 480.000 Hektoliter hat die Privatbrauerei im letzten Jahr das Vorjahrsniveau erreicht und somit das Rekordjahr 2012 wiederholt: Artikel lesen.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link