Coca-Cola Winterkampagne 2015-2016

Winterzeit ist Framily-Zeit: Coca-Cola startet die Winterkampagne 2016

Am 28. Dezember 2015 startete die Coca-Cola Winterkampagne mit der Kernbotschaft „Winterzeit ist Framily-Zeit: Die schönsten Momente verbringen wir mit Freunden und Familie“. Im Mittelpunkt stehen die Coca-Cola Polarbären mit ihrem Freund Puffin, der Papageitaucher. Sie sind auch die beliebten Hauptdarsteller des TV-Spots „Puffin“, der zum ersten Mal im TV zu sehen ist. Auch zum Start des Jahres 2016 möchte Coca-Cola die Menschen dazu inspirieren, mehr Zeit mit der „erweiterten“ Familie zu verbringen, somit die eigene Freude zu steigern und mit anderen zu teilen. Zur „Framily“ gehören sowohl die Liebsten aus der Verwandtschaft als auch die engsten Freunde, denen man sich familiär verbunden fühlt.

Die Coca-Cola Polarbären sind in langer Tradition mit der Marke verbunden: Seit 1922 sind sie fester Bestandteil der Coca-Cola Werbetradition. Die diesjährige Kampagne wird über OOH-, Digital-, PR- und Social Media-Maßnahmen sowie im Handel aktiviert.

TVC:
Der 30-sekündige TV-Spot „Puffin“ ging am 28. Dezember 2015 on air. Er bildet den Auftakt zur Coca-Cola Winterkampagne, die bis Ende Februar (einschließlich KW 8) läuft. In dem Spot verbringen die Coke Polarbären in winterlicher Landschaft gemeinsam mit ihrem kleinen Freund, dem Papageitaucher „Puffin“, eine tolle Zeit. Der Spot – unterlegt mit dem Song „That Happy Feeling“ des deutschen Musikproduzenten und Komponisten Bert Kaempfert – ist zum ersten Mal im TV und wie 2014 auch als Web-TV Spot zu sehen . Der TVC auf YouTube: http://youtu.be/XwIT4Q4oXmE

OOH:
Via City-Light-Poster in deutschlandweit rund 90 Städten wünscht Coca-Cola den Menschen ein frohes neues Jahr. 40 der CLP-Standorte wurden mit Lichteffekten ausgestattet.

PoS/Packaging:
„Winterzeit ist Zeit für Familie und Freunde“ – so das Motto, mit dem die Konsumenten während des Kampagnenzeitraums im Handel angesprochen werden. Dahinter verbirgt sich eine Gewinn- und Zugabeaktion von Coca-Cola Polarbären. Jedes 4 x 1,5 Liter Multipack von Coca-Cola, Coke zero, Coca-Cola life und Coca-Cola light ziert ein Polarbären-Motiv. Beim Kauf von zwei Multipacks der Marken Coca-Cola, Coke zero, Coke light sowie Coca-Cole life gibt es einen von vier verschiedenen kleinen Coke Polarbären (Größe ca. 10 cm) sofort gratis dazu. Am PoS wird zudem bei 7.000 Händlern je ein 1 Coke Polarbär von einem Meter Größe verlost. Im Getränkefachgroßhandel gibt es beim Kauf einer 12 x 1,0 Liter Mischkiste ebenfalls einen von vier verschiedenen Coke Plüschbären gratis. Außerdem bringt Kurt die Kiste beim Kauf einer 12 x 1,0 Liter Kiste zwei extra Flaschen für zusätzliche Weihnachtsfreude auf den Tisch. Begleitet wird die 12+2 Aktion von einem 10-sekündigen TV-Spot mit Kurt. Die Aktionen werden durch eine PoS-nahe Plakatkampagne deutschlandweit unterstützt.

PR/Social Media:
Gemeinsame Momente mit Familie und Freunden – der „Framily“ – sind kostbar und schön. Das 2012 gegründete Coca-Cola Happiness Institut geht im Rahmen einer repräsentativen Umfrage wichtigen Fragen zum Thema „Framily“ nach. Die aktuellen Studienergebnisse werden im Zeitraum der Winterkampagne präsentiert. Kooperierende Blogger fragen während des Kampagnenzeitraums bei ihren Usern nach: Was bewegt ihre Framily? Und warum ist ihnen gemeinsame Zeit so wichtig? Die Antworten teilen sie auf ihren Blogs und Social-Media-Kanälen. Auch im Social Web dreht sich vom 27. Dezember 2015 bis einschließlich 14. Januar 2016 alles um die gemeinsame Zeit mit der „Framily“ sowie um die Coke Polarbären. Sie werden prominent als Memes oder Boomerangs im Community Management auf Coca-Cola Facebook, Twitter und Instagram eingebunden. Im Social Web läuft die Kampagne unter dem Hashtag #CokePolarbär.

Online:
Über www.coke.de/winter werden zusätzlich über 11.000 Coke Polarbären aus der Plüschtier-Familie verlost.

Event:
Auch in vergangenen Jahr trat Coca-Cola wieder beim Event „Silvester am Brandenburger Tor“ als Sponsor auf und sorgte für Lebensfreude und Erfrischung auf der Festmeile. Mit einem breiten Getränkeangebot, Blow-Up Säulen und dem neuen Spot „Puffin“.

Credentials:
TVC „Puffin“ (Adaption für DE, TV/Web-TV: 30“)
Agentur: Ogilvy & Mather, Berlin

Online/Digital/CRM
Agenturen: Scholz & Volkmer, Wiesbaden
trommsdorff + drüner, Berlin

PR/Social Media
Agentur: fischerAppelt, relations, Hamburg

Media
Agentur: MediaCom, Düsseldorf

PoS/Packaging
Agentur: Grey Shopper, Düsseldorf

Über Coca-Cola
Die The Coca-Cola Company mit Sitz in Atlanta (USA) ist mit einem Portfolio von mehr als 500 Marken der weltgrößte Anbieter von alkoholfreien Getränken. Weltweit sind wir Anbieter Nummer 1 von Erfrischungsgetränken, Ready-to-Drink Kaffees, Säften und Fruchtsaftgetränken. Zu unserem Sortiment zählen auch Wässer, Sportgetränke, Energydrinks, Tees sowie Heißgetränke. Täglich werden in mehr als 200 Ländern mehr als 1,9 Milliarden Mal Produkte unseres Hauses verzehrt.

Weltweit arbeiten über 700.000 Mitarbeiter für Coca-Cola. Wir produzieren immer lokal, in Deutschland seit 1929. Heute erfolgt die Herstellung der Getränke in 20 Betrieben. Coca-Cola beschäftigt hierzulande mehr als 9.500 Mitarbeiter. Unser Portfolio umfasst mehr als 80 Produkte aus allen Segmenten alkoholfreier Getränke. Coca-Cola verfolgt eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie. Wir haben in den sieben Handlungsbereichen Produkt, Wasser, Klimaschutz, Verpackung, Arbeitsplatz, Aktiver Lebensstil und Gesellschaft ehrgeizige Ziele formuliert und berichten regelmäßig über die Fortschritte. Coca-Cola Deutschland wurde von der VERBRAUCHERINITIATIVE e.V. als Nachhaltiger Hersteller 2015 mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.

Weitere Informationen auf: www.coca-colacompany.com und www.coca-cola-deutschland.de.

Quelle/Bildquelle: Coca-Cola GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link