Provamel Logo

Ausgewähltes Provamel Sortiment ab 2016 bei dm verfügbar

Seit Januar 2016 ist Provamel erstmals mit sechs rein pflanzlichen Bio-Drinks in den deutschen Filialen von dm-drogerie markt zu finden sein. Das komplette Sortiment der Bio-Marke, das 60 rein pflanzliche Produkte umfasst, ist weiterhin im Naturkostfachhandel erhältlich.

Die Nachfrage nach veganen Bio-Lebensmitteln ist ungebrochen. Ob aus ethischen, umweltbedingten oder gesundheitlichen Gründen – Konsumenten greifen immer häufiger auf rein pflanzliche Bio-Alternativen zurück. Allein in diesem Sortimentsbereich verzeichnete der Naturkostfachhandel im Jahr 2014 einen Umsatzzuwachs von 10,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.* Diese Entwicklung spiegelt sich auch beim Bio-Sojapionier Provamel wider, der bereits vor über 30 Jahren den ersten Bio-Sojadrink in die Regale der deutschen Naturkostfachgeschäfte brachte. Heute zählt die innovative Marke zu den Marktführern im Bereich rein pflanzlicher Milchalternativen und verarbeitet neben Soja auch eine Vielzahl an anderen Rohstoffen wie Bio-Mandeln, -Reis, -Kokos u.v.m. Laut bioVista zählt Provamel mit seinem abwechslungsreichen Produktsortiment zu den 20 umsatzstärksten Bio-Marken des Naturkostfachhandels – als einziger Anbieter pflanzlicher Milchalternativen.**

AB JANUAR IM DM-REGAL
Neben der Vielfalt ist für Konsumenten auch die Verfügbarkeit ein essentielles Kriterium für den Kauf von veganen Bio-Produkten. Um Provamel für mehr Menschen verfügbar zu machen, hat sich das Unternehmen für eine Handelsbeziehung mit dm entschieden. Ab Januar wird es eine Auswahl an rein pflanzlichen Bio-Drinks von Provamel bei dm geben, die das bereits bestehende dm-Sortiment an Bio-Milchalternativen um sechs Produkte ergänzen soll. Dazu zählen der Bio Mandeldrink ungesüßt, der Bio Reis-Kokosdrink und der Bio Reis-Kokosdrink Ananas, jeweils in der 1 l Verpackung. Den Bio Macadamiadrink, den Bio Haselnussdrink und den Bio Cashewdrink ungesüßt wird es jeweils in der 500 ml Verpackung geben. Die Produktauswahl wird ab Januar 2016 in allen 1.700 dm-Filialen erhältlich sein.

NEUER PARTNER – NEUE MÖGLICHKEITEN
„Mit diesem Sortiment haben Konsumenten bei dm die Möglichkeit, einen Teil unserer vielseitigen Produktwelt kennenzulernen. Wir reagieren damit auf die steigende Nachfrage nach veganen Bio-Produkten und sehen es als Chance, mehr Verbrauchern den Zugang zu rein pflanzlichen Produkten in Bio-Qualität zu vereinfachen“, äußert sich Michael Ohlendorf, Geschäftsführer der Alpro GmbH, zu der neuen Handelsbeziehung. „Und so können wir auch neue Kunden, die bisher nicht den Weg in den Naturkostfachhandel gefunden haben, für Bio und Provamel begeistern. Wir sind fest davon überzeugt, dass dieser Schritt nicht nur uns, sondern auch dem Naturkostfachhandel neue Kunden bringen wird. Die sechs Produkte werden die dm-Kunden neugierig auf das viel größere Provamel-Sortiment machen, das es nur in Bio-Läden und Bio-Supermärkten gibt“, erklärt Ohlendorf weiter.

GEMEINSAME BASIS
Den Schritt in die Regale von dm hat sich das Unternehmen reiflich überlegt. Eine wichtige Rolle hat hierbei die gemeinsame Wertebasis gespielt. Bio-Produkte sind seit 30 Jahren fester Bestandteil des Warensortiments der Drogeriekette. Mit dm hat sich der belgische Spezialist für Milchalternativen daher für einen Handelspartner entschieden, der eine ähnliche Unternehmensphilosophie verfolgt: „Beispielsweise teilen wir die Auffassung, dass soziale Verantwortung, also ein respektvoller Umgang mit all seinen Partnern, wesentlicher Bestandteil nachhaltigen Wirtschaftens ist“, erklärt Michael Ohlendorf.

NATURKOSTFACHHANDEL BLEIBT EIN WICHTIGER PARTNER
Provamel bleibt dem Naturkostfachhandel treu: Das komplette Sortiment, das – von Milchalternativen über Joghurtalternativen und Desserts bis hin zu pflanzlichen Kochcremes –60 Kühl- und UHT-Produkte umfasst, wird weiterhin über den Fachhandel erhältlich sein. „Der Naturkostfachhandel ist und bleibt ein wichtiger Handelspartner“, so Michael Ohlendorf. Dazu gehören auch umfassende Maßnahmen zur Marketing- und Vertriebsunterstützung, die für den Fachhandel entwickelt werden. Wie auch in der Vergangenheit wird der Abverkauf von Provamel mit Verkostungen, Zweitplatzierungen, Gewinnspielaktionen, Messeaktivitäten, Anzeigen, Onlinekampagnen sowie fachlicher Beratung im Bereich Category Management unterstützt.

Provamel – aus Liebe zur Zukunft
Die Bio-Marke Provamel bietet ein vielfältiges Sortiment an rein pflanzlichen Produkten. Für Provamel ist ein respektvoller Umgang mit unserem Planeten und den Menschen ein zentrales Anliegen. Die Konzentration auf rein pflanzliche Produkte hat nachhaltige Effekte: Für ein Glas Sojadrink entstehen beispielsweise 3-mal weniger CO2-Emissionen, es werden dafür 2-mal weniger Land und 4-mal weniger Wasser als für ein Glas Kuhmilch benötigt. Seit 2010 produziert Provamel seine Erzeugnisse zudem CO2-neutral ─ aus Liebe zur Zukunft.

* bioVista. Auswertungszeitraum: 01.2014-12.2014
** bioVista. Auswertungszeitraum: 07.2014-06.2015

Quelle/Bildquelle: Alpro GmbH | provamel.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link