störtebeker winter bock
Brauspezialitäten

Winterzeit ist Bockbierzeit: Störtebeker bringt Winter-Bock auf den Markt

Die dunkle Jahreszeit kann kommen: Die Störtebeker Braumanufaktur serviert mit ihrem neuen Winter-Bock die ideale Brauspezialität für kalte Tage. Die saisonale Kreation überzeugt mit Aromen von Honig, Karamell sowie süßen Beeren und passt hervorragend zu den Köstlichkeiten des Winters.

Wer auf der Suche nach dem perfekten Bier für die kommenden Festtage ist, sollte ab sofort im Sortiment der Störtebeker Brauspezialitäten Ausschau halten. Der neue limitierte Winter-Bock steht in den Startlöchern und passt mit seinen feinen Honig- und Karamellnoten ideal zu Enten- und Gänsebraten mit Rotkohl oder deftigen Wild- und Schmorgerichten.

störtebeker winter-bock

Die perfekte Brauspezialität für die kalte Jahreszeit: Störtebeker Winter-Bock.

„Der herzhaft-wärmende Winter-Bock schließt eine weitere Lücke im Geschmacksportfolio der Brauspezialitäten und wird saisonal limitiert erhältlich sein“, verrät Störtebeker Biersommelière Elisa Raus. „Als klassischer heller Bock mit dezenter Hopfennote ergänzt er neben herzhaften Gerichten auch süße Köstlichkeiten wie Lebkuchen und Spekulatius sehr gut“, so Raus weiter.

Wer mehr über die neue Kreation erfahren möchte, sollte zur Online-Verkostung am 3. November um 20:15 Uhr live einschalten. Dort geben Elisa Raus und Biersommelier-Kollege Jens Reineke-Lautenbacher Einblicke in die Entstehungsgeschichte des Winter-Bocks. Das Bier ist ab sofort deutschlandweit im Handel als 20×0,5l-Kiste sowie im praktischen 4er-Träger oder im Online-Shop erhältlich.

Winter-Bock – so schmeckt er

Helles Gerstenmalz und belgisches Spezialmalz sorgen für eine ausgeprägte Aromatik nach Honig und Karamell sowie die intensive Kupferfarbe. Kalte Gärung und die Reifung mit zusätzlicher Hopfenga- be verleihen dem Bier einen weichen Trunk und die feine Aromatik nach süßen Früchten und Beeren.

Über Störtebeker Braumanufaktur

Mit über 800 Jahren Brautradition in der Hansestadt Stralsund hat sich die Störtebeker Braumanufaktur dem handwerklichen Brauen eigenständiger Brauspezialitäten in großer Sortenvielfalt verschrieben – ein Unterschied, den man sehen, riechen und schmecken kann. Diese mit Liebe und Sorgfalt gebrauten Spezialitäten finden breite internationale Anerkennung – auch bei den großen Bierwettbewerben der Welt: So sind zwei der Störtebeker Brauspezialitäten – das Keller-Bier 1402 und das Roggen Weizen – in den vergangenen Jahren zu Weltmeistern gekürt worden. Daneben gab es Auszeichnungen beim European Beer Star, dem International Craft Beer Award und von der Deutschen Lebensmittelgesellschaft.

Weitere Informationen: www.stoertebeker.com

Störtebeker Braumanufaktur GmbH

Neueste Meldungen

beckers bester Logo
beckers bester Logo
Alle News