WILLENBERGER Limonaden Range
330-ml-Glasflasche

WILLENBERGER launcht drei neue Bio-Sorten: Limette, Orange und Zitrone

Seit dem Sommer 2021 gibt es die Limonaden von WILLENBERGER in Supermärkten, Feinkostläden und ausgewählten Gastronomien in Berlin. 2022 sollen die Produkte dann deutschlandweit in die Regale kommen.

Bislang gab es die beiden Sorten Orangenblüten und Rosenblüten in der 250-ml-Glasflasche – jetzt gibt es sie auch in der 330-ml-Glasflasche. Zudem geht die Marke mit drei weiteren BIO-zertifizierten Sorten an den Start: Limette, Orange und Zitrone.

„Das Jahr 2021, in dem wir nach Gründung mit den Limonaden Orangenblüte und Rosenblüte 250 ml gestartet sind, verlief bis heute sehr spannend für uns. Wir haben einige schöne Promotions, u.a. mit SIXT share, durchgeführt und sehr gute Reaktionen auf unsere Limonaden erhalten“, so Diana Haddadin. Sie hatte die Idee zu den Limonaden bereits im Sommer 2019, die Rezepte blicken auf eine lange Tradition zurück und haben ihre Wurzeln in Nahost.

Nach dieser „Anlaufphase“ hat WILLENBERGER sich vergrößert – in jeglicher Hinsicht. Die drei neuen Sorten sowie die größeren Gebinde sind dabei erst der Anfang. WILLENBERGER hat viel vor und steht gerade erst am Anfang der „durstigen“ Karriere.

Alle fünf Limonaden sind in einer Mehrweg-Pfandflasche mit Schraubverschluss erhältlich. Die BIO-Limonaden (Limette, Orange und Zitrone) kosten 1,69 Euro zzgl. Pfand (0,15 Euro), die Orangenblüten-Limonade und Rosenblüten kosten 1,99 Euro zzgl. Pfand (0,15 Euro).

Weitere Informationen zum Unternehmen und zu den Produkten gibt es auf der Website: www.willenberger.de

Quelle/Bildquelle: WILLENBERGER Vertriebs GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link