Wer hat’s gesagt? Brinkhoff’s No.1 bringt legendäre BVB-Sprüche aufs Etikett

„Gib mich die Kirsche“ ist eines dieser legendären Fußball-Zitate, die jeder Fan von Borussia Dortmund kennt. Klar: BVB-Stürmer Lothar „Emma“ Emmerich steckt hinter diesem Kult-Spruch. Dieses und 18 weitere Zitate aus der Borussia-Welt bringt Brinkhoff’s No.1 jetzt aufs Etikett einer neuen Sonderedition. Wer’s gesagt hat, verbirgt sich auf den Rückseiten der abziehbaren Etiketten. Einfach mitnehmen, mitraten und miteinander Spaß haben, solange der limitierte Vorrat im beteiligten Handel reicht. Mit einem „fantastischen“ Extra in jedem Sixpack…

Schlusspfiff, Hektik und plötzlich steht dort ein Reporter und hält ihnen – den Helden des Fußballs – ein Mikrofon vor die Nase. Mal flapsig, mal (unfreiwillig) komisch, mal tiefgründig, in jeden Fall aber ein großes Vergnügen – über so manches Zitat aus der Fußball-Welt kann man sich köstlich amüsieren. Aber können wahre Fans die BVB-Sprüche auch ihren „Urhebern“ zuordnen?

„Fußball ist das Spiel. Borussia seine Seele.“ heißt es ebenso wie „Er muss ja nicht unbedingt dahin laufen, wo ich hingrätsche.“ Oder auch „Selbst wenn ich eine Klausel für zwei Euro hätte: Ich will nicht weg, sondern bleibe beim BVB.“ Wer’s gesagt hat*? „Einfach Etikett unserer ‚Sprüche-Edition‘ abziehen und auf der Rückseite nachsehen“, so der Tipp von Andreas Thielemann aus dem Marketing der Dortmunder Brauereien.

19 Statements von BVB-Spielern, Trainern und Fußball-Experten umfasst die Brinkhoff’s No.1 Sonderedition insgesamt. Ab Mitte Februar ist sie bei allen beteiligten Handelspartnern verfügbar, solange der Vorrat reicht.

Mit dem Kauf eines Sixpacks (6 x 0,33l) bekommen die Brinkhoff’s Liebhaber übrigens noch mehr Fußball ins Haus, aufs Handy oder Tablet. Sie haben einen Monat kostenlosen Zugang zu „BVB total!“, der Online-Videoplattform von Borussia Dortmund. Den „BVB total!“-Code im Wert von 4,95 Euro finden alle Fußball-Begeisterten auf der Innenseite der Sixpacks.

*Wer’s gesagt hat? Wahre Fans kennen die Antworten: Jürgen Klopp, Neven Subotic und Mats Hummels waren es natürlich.

Brinkoff’s No.1. Ein Bier wie sein Revier
Brinkhoff’s No 1 ist das Bier mit dem besonderen Charakter des Ruhrgebiets und der Menschen, die hier leben. Menschen, die wissen, wo sie hingehören und offen und ehrlich ihre Meinung sagen. Kurz: Die sind so echt, wie ein frisches Brinkhoff’s No.1, gebraut nach der Rezeptur von Fritz Brinkhoff. Als Sohn einer Mälzer Familie im Herzen des Ruhrgebiets geboren, wurde ihm die Liebe zum Bier mit in die Wiege gelegt. Als Braumeister zeigte er später Pioniergeist und entwickelte den Dortmunder hellen Biertyp. So, wie er heute noch in aller Munde ist: Brinkhoff’s No.1. Ein Bier wie sein Revier. Auch als Brinkhoff’s Radler und Brinkhoff’s Cola+Bier.

Quelle: Radeberger Gruppe KG | radeberger-gruppe.de | brinkhoffs.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link